1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Net bios Namensauflösung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Globus7010, 01.11.08.

  1. Globus7010

    Globus7010 Boskoop

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    40
    Hallo!

    Ich habe zu Hause ein Netzwerk bestehend aus 1 Linuxserver (Debian), 3 Windowsrechnern und 1 MacBook. Der Server sowie die Rechner haben NetBIOS Namen zumindest glaube ich das das so heißt. Wie kann man nun mit dem MAC so eine Namensauflösung einstellen?

    Der Server heisst Server01 und hat die IP 192.168.0.1
    Die Windowsrechner heissen Windows01 bis 03 und haben IP 192.168.0.2-4
    Der MAC hat derzeit keinen Namen, da ich nicht weiß wo das geht und die IP ist 192.168.0.5
    Wenn man unter windows im browser http://server01 eingibt, dann kommt die eingerichtete Intranetseite. Wenn man am MAC sowas eingibt, dann kommt Seitenladefehler.

    Wie kann man unter Leopard 10.5.5 so eine Namensauflösung wie unter Windows einrichten und dem Mac den Namen MAC01 geben?

    Danke im voraus.

    Globus7010
     
  2. Katagia

    Katagia Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    260
  3. Globus7010

    Globus7010 Boskoop

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    40
    danke habs so hinbekommen lg
     
  4. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    und wenn du jetzt noch berichtest wie du es gelöst hast, dann macht dieser thread auch für nachfolgende leser sinn... (zu dem würde es mich rein infomativ interessieren.)

    danke!
    phil
     
  5. Globus7010

    Globus7010 Boskoop

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    40
    also ich hab mir dieses viedo angesehen http://de.youtube.com/watch?v=BCIOecUJM_k welches leider sehr verschwommen ist, bin dann drauf gekommen was das für programme sein könnten: es is das programm Verzeichnisdienste darin hab ich mich dann als root "angemeldet" somit bekam ich zeichnungsrechte und konnte im terminal die namen in die host datei eintragen und alles hat geklappt ... jezt kann man im browser so wie bei microschrott die intranet seiten erreichen ..
    mfg
     

Diese Seite empfehlen