1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervige Pop-up`s / Sprechblasen abstellen ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MPython78, 19.07.07.

  1. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    morgen,

    da ich erst seit 2 wochen mit mac OS X 10.4.10 arbeite,
    (komplett umstieg von Win. XP) bin ich noch nicht
    hinter alle tricks gekommen. versuche mir die tastertur kombis gerade einzukloppen.
    (so wie damals die vokabeln in der schule) :p

    was mich langsam stört sind die Pop-up`s die erscheinen wenn mein ethernet kabel
    nicht angeschlossen ist ("kann keine verbindung herstellen") oder wenn das kabel angeschlossen ist erscheint das Pop-up fenster ("soll die verbindung getrennt werden") alle paar minuten.
    dat nervt langsam,
    kann in der systemsteuerung aber nix finden wo ich es ausschalten könnte.

    ihr OS X cracks kennt doch bestimmt den trick.
    tschuldigung für die kinder-geburtstags frage :innocent:

    gruß MP.
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    So ein Fenster hab ich noch nie gesehen... o_O

    Wie ist denn Dein Rechner im Netz? Per Router? Oder stellst Du eine Einwahlverbindung zu Deinem DSL her?
     
  3. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    kenn ich auch nich, kannste vielleicht mal nen screenshot machen? (apfel+shift+4 und dann rahmen rum ziehen)
     
  4. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    ich bin zuhause erstmal nur per ethernet kabel mit dem DSL router verbunden.
    wollte erst in der neuen wohnung die technik "mit ohne kabel" anwenden. ;)
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Also ne PPPOE-Einwahl-Verbindung? Kein Wunder, dass ich das noch nie gesehen hab ;)
     
  6. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    so, im screenshot ist diese PPPoE meldung. auf die 2te Pop-up meldung warte ich nun.
    aber nun kommt sie nicht. verdammt... ;)

    die erste muss nun reichen. zweite wird so schnell wie moeglich nachgereicht.
     
  7. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    warum wird der scrennshot nicht angezeigt ? habe ihe doch eingefuegt im menue ! komisch....
     
  8. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    hier nun die beiden screenshots....
    (hab eben die bilder zwar angehaengt, aber nicht hochgeladen. wer lesen kann ist echt im vorteil) :p
     

    Anhänge:

  9. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Du musst die Umgebung wechseln, wenn du dein Ethernet-Kabel nicht angeschlossen hast. Im Finder-Umgebung kannst du ja aussuchen, wie du ins Internet willst. Wenn du als Umgebung PPoE gewählt hast, versucht er natürlich die ganze Zeit, online zu gehen. Falls du ein WLAN hast kannst du die Umgebung auch auf automatisch setzen. Dann wählst du dein Netz aus und gibts den Zugangsschlüssel ein. Jetzt verbindet sich der Mac eigentlich immer mit dem Netz, wenn es erreichbar ist. Musst du doch mal mit dem Kabel ins Internet, dann kannst du die Umgebung wieder wechseln. Bei mir geht das dann nämlich nicht automatisch.

    Hoffe, das ist die Antwort.

    Gruß

    Patrick
     
  10. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Das gabs schon mal bei uns.
    Und zwar HIER!
     
  11. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    danke. Problem behoben.
    super ! :)
     

Diese Seite empfehlen