[10.11 El Capitan] Nervige Java-Hinweis

colacastell

Pomme Etrangle
Mitglied seit
03.04.11
Beiträge
910
Guten Abend,

seit ich auf El Capitan umgestiegen bin, erhalten ich auf meinen beiden Macs (MacBook Pro 15", Early 2011 und iMac 21,5", Mid 2012) einen Hinweis von Java (siehe Foto).

Dort steht geschrieben, dass ich ein Java-Entwicklerpaket installieren müssen, wenn ich das java-Befehlszeilenprogramm nutzen wolle.

Der Hinweis erscheint zu zufälligen Zeitpunkten, jedenfalls kann ich kein Muster feststellen. Ich vermute der Hinweis wird ausgelöst, wenn Prozesse oder Dienste Jave verwenden (wollen).

Ich habe Java eigentlich schon vor langer Zeit auf beiden Geräten deinstalliert und im Zuge dieses Hinweises wieder installiert, nur um festzustellen, dass es nichts bringt.

Beim klicken auf "Weitere Infos..." öffnet sich lediglich eine Internetseite von Oracle, von der aus man Java herunterladen kann.

Kennt jemand eine Lösung für das Problem, bzw. hat eine Idee?

Vielen Dank!
 

Anhänge:

rootie

Brauner Matapfel
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
8.455
Du hast Java mit dem Link installiert, der bei "Weitere Infos" geöffnet wird? Dann dürfte diese Meldung nicht mehr auftauchen.

Wenn Du Java natürlich deinstalliert haben willst, dann müssen wir schauen, welches Tool da aus dem Hintergrund zugreift.

Das kommt aus Deiner Fragestellung nämlich nicht hervor: Willst Du um jeden Preis die Meldung weghaben oder willst Du auf keinen Fall Java installieren?
 

iBerlin

Empire
Mitglied seit
11.12.11
Beiträge
88
Moin,

hatte ich auch auf beiden Mac's, sowohl unter 10.10. als auch unter 10.11. ... habe javaforosx.dmg installiert, das bekommst du auf der Apple-Seite. Seitdem ist die Meldung nie wieder aufgetaucht. ;)
 
  • Like
Wertungen: rootie