1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervig: G4 Quicksilver rauscht aus dem Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DergrosseApfel, 20.10.09.

  1. DergrosseApfel

    DergrosseApfel Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    ich habe einen G4 Quicksilver 700Mhz (?) hier stehen, der eigentlich tadellos läuft.
    Bis auf ein kleines aber sehr störendes Detail: Nimmt man im Betrieb (OS X 10.4.11) den internen Lautsprecher zum ersten Mal in Betrieb (z.B. durch iTunes oder die Lautstärke-Tasten auf der Tastatur) „rauscht“ der Lautsprecher deutlich hörbar. ds Geräusch verschwindet auch nicht, wenn man die Lautstärke komplett runterregelt oder auf Stumm stellt.
    Musik kann man zwar hören, das übertönt das Rauschen, wenn man aber mal seine Ruhe möchte hat man keine Chance!
    Die Suche per Google, ein Upgrade auf die neueste OS X-Version sowie ein Löschen vom PRAM brachte keine Besserung.

    Wie kann man dieses Problem beheben?

    Danke für Tipps
    DgA
     

Diese Seite empfehlen