1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NeoOffice lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Altapfel, 27.01.07.

  1. Altapfel

    Altapfel Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    11
    Es ist zum Verzweifeln: dreimal alle drei Programme von der NEO-Office-Homepage heruntergeladen Programm, Patches und Deutsch-Oberfläche - und unter Windows XP auf einem neuen, teuren Kingston-Stick gespeichert. Dann herübergetragen zum G4, dort zuerst das Basisprogramm, dann das Patch und zum Schluss die Sprachversion installiert.
    Selbst-Installation der Patches (12" inzwischen) dauerte schon merkwürdig lange, viel länger als die vom Installationsprogramm versprochene Minute. Tja, und wenn man das Programm durch Doppelklick anwerfen will, passiert nichts, außer dass im Dock die Pfeilspitze vor das Programm-Icon gesetzt wird. Keine Fehlermeldung, kein Zittern, nichts.

    Was ist zu tun?
     
  2. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hallo

    Die Vorgehensweise ist richtig. Mein Programm (ebenfalls PPC) liegt dann im Ordner Programme (NeoOffice.app mit 394,1 MB).

    Versuche mal, NeoOffice komplett zu löschen - Programm in Papierkorb + über Spotlight nach NeoOffice suchen und ebenfalls alle Ordner/Dateien in den Papierkorb ziehen, anschließend nochmals installieren.
     

Diese Seite empfehlen