1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3G] Nemus Sync - "Synchronisation nicht möglich"

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von allibert, 11.01.10.

  1. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe mir das App Nemus Sync geholt (nur bei cydia erhältlich).
    Das App ist dafür da um den IPhone Kalender mit dem Google Kalender zu verknüpfen.
    Sobald ich allerdings versuche den Kalender zu synchronisieren, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    Synchronisation nicht möglich
    Error Domain=GoogleAccountsCode=-1 "Operation could not be completed. (GoogleAccounts error -1.)"
    Hat da jmd. Erfahrung und kann mir helfen?! Vielen Dank.
     
  2. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    Gelöst

    Habe das App nun gelöscht und setze die synchronisation nun mit www.nuevasync.com um.
    Damit bin ich übrigens sehr zufrieden, einfach, selbsterklärend und funktioniert gut.

    Kann geschlossen werden, danke. :)
     
  3. chrischi1967

    chrischi1967 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    15
    Hi, möchte nur noch für alle, die das interessiert, bestätigen:

    Kalender kann einfach und KOSTENLOS mit Neuvasync und Google Kalender abgeglichen werden.
    Funktioniert in wenigen Sekunden und die Einstellungen sind bei neuvasync perfekt erklärt!

    Also ausprobieren und vergesst alle kostenpflichtigen Varianten! :p:p
     
  4. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Man kann auch einfach das Googlekonto per exchange anbinden.
    Noch kostenloser und noch einfacher ;)

    Funktioniert logischerweise aber nicht, wenn man bereits einen Exchangeaccount nutzt.
     
  5. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    Neuvasync arbeitet auch mit Exchange. Ist komplett kostenlos und wirklich gut, wie nun schon mehrfach bestätigt.
    Nutze es und gleichzeitig synchronisiere ich meinen rainlendar (kostenloser desktop Kalender, kostet in der pro version) mit dem google kalender und nun habe ich überall meine aktuellen termine da. Mein pc, mein laptop, mein Iphone und überall wo ich Internet habe.
    Sehr zu empfehlen, kann mich nur wiederholen. :)
     
  6. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Ist doch schön, dass Neuvasync kostenlos ist, aber ich sehe einfach den Sinn darin nicht, einen Umweg zu gehen, wenn man auch direkt gmail anbinden kann über Exchange.

    Wenn ich nach Berlin fahre, fahre ich doch auch nicht erst über Bremen, weil ich es kann ;)
     
  7. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    Ja okay, das trifft auf gmail zu, das mache ich ja auch so. Aber für den Kalender brauchste das doch?! Jetzt verwirrst du mich ein wenig... ;D

    Also so weit ich weiß / denke, ist die Kalender sync nicht einfach nur mit exchange möglich.

    Naja das Beispiel ist nicht so gut. Wenn ich nach Berlin fahre, fahre ich über Bremen. :p
     
  8. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
  9. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    Dann frage ich mich, was neuvasync denn nun überhaupt macht?! Also wozu nutze ich das denn?! :D
    Die stellen mir nen Exchange server, richtig?! Aber den bräuchte ich gar nicht... warum gibt es das denn dann?!
    Nun bin ich tatsächlich verwirrt. :D
     
  10. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Naja, du kannst neuvasync ja mit anderen Endgeräten nutzen.
    Wie gesagt, beim iPhone hingegen kannst du den direkten Weg zu gmail gehen.
     
  11. allibert

    allibert Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    8
    und wieder was dazu gelernt. vielen dank. ;)
     

Diese Seite empfehlen