1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nehmen die meine Reklamation an?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Cpt.Proton, 02.12.07.

  1. Cpt.Proton

    Cpt.Proton Erdapfel

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    3
    Hallo an alle!

    Ich hab ein Problem mit meinem Macbook. Ich hatte von Anfang an eine Stelle, die nicht so ganz gut geklebt zu sein schien, die Stelle zwischen den Schrauben links neben dem Eingang für die Kopfhörer. Da ich das Macbook aber unbedingt brauchte, dachte ich mir, egal, knarscht halt ein bißchen wenn man draufdrückt, aber du musst ins Ausland studieren, da brauchst du einen Rechner.
    Gut egal, im Laufe der Zeit, ich bin gerade im 6. Monat Macbook Besitz, hat sich aus dieser Stelle ein haarfeiner Riss enwickelt, der dieses Knartschgeräusch jetzt bei allen Stellen vorne möglich macht. Der Riss verläuft ganz genau kurz unter dem Anfang der Handballenauflage auf der Seite, die zum Körper zugewand ist, dort wo auch diese Einlassung ist, wo man das MB aufmacht. Schon ärgerlich sowas, zusätzlich dazu ist jetzt auch noch an der Nahtstelle zwischen der weissen Schale des MB und der etwas gräulichen Handauflagefläche ein Rissenstanden, der die handauflagefläche abgelöst hat, an der Stelle fehlt jetzt ein Splitter Handauflagefläche.

    Ich sitz jetzt also hier in Madrid und guck zu wie sich mein MB degenerativ zerstört:-c

    So also ich hab also jetzt 3 Fragen an kundige Menschen:

    1. Nehmen die sowas als Garantiefall an?
    2. Nehmen die sowas auch als Garantiefall an, wenn man die Rechnung nicht hierhat, sondern in irgendeiner Umzugskiste 2000 km weg von hier, will damit sagen, ich muß da ohne Rechnung auftauchen. Ist der Garantiestatus an meiner Gerätenummer erkennbar, wann ich das gekauft hab und so?
    3. Wie lange würde eine Reperatur dauern? Ich denke mal, man müsste die Handablagefläche und die untere Schale tauschen.
    4. Wollen die immer Zugriff auf das Betriebssystem, ich wollte eigentlich wenns geht das Kennwort nicht rausmachen, weil die Daten die da drauf sind, sensibel sind. Ich hab zwar ein Backup, aber noch kein Leopard, mit Timemaschine.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1.) Ja, da du ja im Rahmen der Garantie bist und das nicht deine Schuld ist.
    2.) Wenn du zu einem Laden gehst, wäre Rechnung gut.
     
  3. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    also es scahut wie folgt aus:
    du kannst an sich auch ohne rechnung da aufkreuzen, du hast 1 jahr weltweite apple garantie. Aber mit ner rechnung hast du zumbeispiel nene beweis das es net geklaut is etc. Ob es ein garantie fall ist ist im endefekkt abhängig von den mitarbeiten und was sie dir sagen. Also einfach in nen laden, der natürlich von apple zertifiziert sein sollte sonst dürfen sie es nicht aufmachen.
    Bei sowas kann man mit ner woche rechnene, aber wie das jetzt in spanien genau ist ist die andere frage, aber mindestens ne woche würde ich sagen.
    Und wenn sie sagen ok sie tauschen dir das gehäuse auf garantie dann brauchen sie den rechner eigentlich garnet anmachen, also brauchen die ja kein pw.

    so ich hoffe ich konnte helfen :)
     
  4. Cpt.Proton

    Cpt.Proton Erdapfel

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider gibts keinen Apple Store in Madrid, ich werd wohl zu einem Zertifizierten Händler gehen. Da hab ich einen hier in der nähe im Viertel gesehen.

    Thx noch mal.
     

Diese Seite empfehlen