1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnn

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sedat, 23.03.06.

  1. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    Oh mein Gott was habe ich getan???


    Ich habe alle meine Multimedia Daten auf meine neue ext. FireWire Platte geschaufelt, alles schön und gut. Wollte mir dann eine Folge von Prison Break antun, eine Show die ich nur empfehlen kann... doch irgendwie ist mein Quick Time Player abgeschissen... (Datei lag auf der ext. Platte)... Konnte QT aber auch nicht schliessen, ging nix mehr... also neu start des Rechners, dabei habe ich gemerkt das die ext. Platte die ganze Zeit am arbeiten ist. Allerdings taucht sie nicht mehr in meinem System auf. Hab alles Probiert, kabel rein/raus, Platte aus/an... nunja viel mehr kann man wohl auch gar nicht mehr tun oder?

    Was kann das sein ???? Bitte sagt mit das ich sie noch retten kann....... biiiitteeeeee


    so ne aa ;)

    Danke!
    Sedat
     
  2. mrbenedict

    mrbenedict Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    131
    manchmal hilft ein deinstallieren und neuinstallieren der mitgelieferten Software der Platte. Hatte mit meiner externen auch mal sowas ähnliches, die wurde dann aber wieder erkannt!

    Viele Grüße
    Daniel
     
  3. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Das hört sich nicht wirklich gut an. Ist die Platte immer noch am "arbeiten" wenn du sie an den Computer anschließt? Erstmal auf keinen Fall zusätzliche Daten auf die Platte schreiben.


    Öffne das Festplatten-Dienstprogramm unter Programme/Dienstprogramme. Taucht die Platte in der linken Spalte auf? Klick auf den Namen der Platte und schau, was unten bezüglich des "S.M.A.R.T.-Status" steht. Alles andere als "Überprüft" heißt nichts gutes.


    Wie wertvoll sind die Dateien? Würdest du auch vor einem professionellen Service für mehrere hundert/tausend Euro nicht zurückschrecken?
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    wird sie vielleicht in deinem festplattendienstprogramm noch erkannt?

    gruss

    jürgen
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    aus eigener Erfahrung kann ich hier Diskwarrior empfehlen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Sedat,

    das ist nicht ungewöhnlich. Nach größeren Kopieraktionen läuft erst mal Spotlight an und indiziert die Platte.


    Gruss KayHH
     
  7. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    also sie brummt/läuft, wird aber weder vom finder noch vom Dienstprogramm erkannt.. und professionelle Hilfe ist es nicht wert... nur die Platte is neu...

    schesse schesse...

    Sedat
     
  8. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    JUHUUU!! SIE IST WIEDER DA !!!

    Einfach mal ne stunde aus lassen datt teil... sehr gut... hatte schon fast pippi inne Augen... aber danke für die Tips!

    Sedat
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Sedat,

    ach so, sie läuft auch obwohl sie nicht erkannt wird. Dann kann es natürlich kein Spotlight sein.


    Gruss KayHH
     
  10. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Also bevor du jetzt einfach weiterarbeitest, solltest du zumindest

    - den SMART Status wie oben erwähnt im Festplatten Dienstprogramm prüfen
    - dir Gedanken über eine Backup Strategie machen. z.B.: alle Daten zusätzlich auf mindestens eine externe Festplatte Kopieren. (Tools wie Carbon Copy Cloner oder Superduper) (Nicht wegen genau dieser einen Platte oder deinem Computer, sondern weil alle Festplatten irgendwann ihren Geist aufgeben. Das kann nach 2 Monaten, 2 Jahren, 10 Jahren sein.)
     
  11. Patrick

    Patrick Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    366
    Funktioniert nur bei Platten am internen IDE-Bus, Firewire- und SCSI-Platten können keinen S.M.A.R.T.-Status übermitteln.
     
  12. wacki

    wacki Gast

    Hoi Sedat
    Kenne ich, dieses Problem hatte ich heute auch. Bei mir hat geholfen:
    - ext. Platte vom Strom trennen
    - Mac vom Strom trennen (Kabel ziehen)
    20 sec warten
    - ext. Platte an Strom anschliessen
    - Mac an Strom anschliessen
    - Mac einschalten

    alternativ kannst Du auch die Platte erst nachdem der Mac wieder läuuft anhängen

    Hoffe es hilft Dir weiter

    Gruss
    Andi
     
  13. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Sorry, weiß ich auch eigentlich, hab nur nicht daran gedacht. o_O
     
  14. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    Alles Klar, werde die Tips berücksichtigen...

    Muchas Gracias

    Sedat
     

Diese Seite empfehlen