1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NBC antwortet auf Apples Pressemitteilung

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 03.09.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Man sollte meinen, dass die Mediengiganten unserer Zeit in der Lage sind, ihre kleinen Rangeleien auf dem Spielplatz auch ohne grölende Meute auszutragen. Anscheinend ist dies jedoch nicht der Fall: Nachdem Apple in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hatte, dass NBC die Preise für eine Episode auf bis zu $4,99 heraufschrauben wollte, antwortet NBC nun mit einer eigenen Mitteilung. Inhalt: "Stimmt doch gar nicht."

    NBC beschwert sich, dass man lediglich eine "Flexibilität in der Preisgestaltung" gewünscht hätte, welche unter anderem die Möglichkeit vorgesehen hätte, mehrere Episoden als Paket zu verkaufen. Des weiteren beschwert man sich bei NBC, dass Apple mehr Interesse daran hätte, Geld mit Hardware zu verdienen als NBC Geld mit Episoden verdienen zu lassen. Internationale Pressestimmen fragen sich nun: Was hat NBC denn erwartet?

    Man kann davon ausgehen, dass es sich bei diesem Verhalten beider Firmen um eine Art mediengestützte Verhandlung handelt und das Kind noch lange nicht im Brunnen ist - Beide Firmen zeigen sich für weitere Gespräche offen.
     

    Anhänge:

    • nbcu.jpg
      nbcu.jpg
      Dateigröße:
      36,7 KB
      Aufrufe:
      96
  2. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Die lernen es nie! Analog der Plattenindustrie...
    Ist der Preis zu hoch, wird illegal gedownloadet...
     
  3. Genauer?
     
  4. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Man sollte nicht vergessen: Vor Apple gab es für NBC diese Geldquelle nicht. Wer kommt denn auf die Idee Geld für etwas zu verlangen, das umsonst ausgestrahlt wird? Und sich dann zu beschweren, dass nicht genug Gewicht darauf gelegt wird Geld damit zu verdienen ist schon komisch...

    Wo ist denn die Quelle für diese Meldung?
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Hier bei Boomberg findet man das Original auf englisch.
    Interessant ist, dass NBC wohl wollte/will dass Apple auf dem iPod nur noch DRM Musik und Videos abspielen lässt. Das hieße ja, dass iTunes in der Lage sein müsste die, von CDs importierte oder freie, Musik (und Videos) mit einem DRM zu versehen. Wenn iTunes das kann, dann kann man auch illegal beschaffte Musik mit einem DRM versehen und es wäre wieder sinnlos. Oder will NBC etwa, dass man alles nur noch online kaufen kann und seine alte Musik erneut via iTS beschaffen muss und auf freie Musik ganz verzichten soll?
     
  6. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Wenn ich also eine Folge BSG kaufe, muss ich irgendwelchen Ranz, den NBC für würdig hält mit kaufen (zum höheren Preis)? Super...

    Wie oben geschrieben: Liebe NBC... euer "content" wird von euch selbst für umsonst ausgestrahlt. Das Geld, dass durch den Verkauf im iTMS in eure Kassen kommt, ist quasi auch für umsonst... so wie auf der Strasse gefunden oder im Lotto gewonnen. Nicht zu vergessen, dass die Season einer Serie im iTMS meist teuerer ist, als die DVD Veröffentlichung. Und ich bin mir nicht sicher ob eine DVD Veröffentlichung euch mehr Gewinn einbringt (Produktion, Marketing, Transport...) als eine Downloadversion (die auf Servern liegt, die ihr nicht betreibt).
    Noch dazu sein angemerkt: Die eine oder andere eurer Serien wäre längst gestorben ohne den iTMS


    ... und wer hat sich bitte diesen Namen ausgedacht?
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Die werden das Kind schon noch über den Berg werfen;)
    Ich glaube auch, dass es hier eher um öffentlich Verhandlungen geht, um den Partner unter Druck zu setzen. Apple stellt sich hier geschickt an. Was tatsächlich hinter verschlossenen Türen passiert ist, werden wir wohl nie wirklich wisseno_O
     
  8. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
  9. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Das war aber in der ersten Meldung von Apple so angekündigt, dass zum Start der neuen Seasons
    a) Die neuen nicht erst ins Programm genommen werden, um dann mitten in der Season abzubrechen wenn der Vertrag ausläuft. und
    b) das bestehende Programm zu streichen.

    Gerade b) soll imho wohl den Effekt haben NBC zu zeigen welchen Umsatz der iTMS bringt.
     

Diese Seite empfehlen