1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon-Expertenchat am Mittwoch

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 06.07.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Eine Hand wäscht die Andere: Die Kollegen von Pocketnavigation.de veranstalten am kommenden Mittwoch einen Chat zum Thema 'Mobile Navigator'. Das Besondere: Bernd Hahn, Head of Product Management bei Navigon, wird sich euren Fragen stellen. Da Apfeltalk desöfteren über die wahrscheinlich momentan meist-diskutierte App berichtet, und die Fragen der Leser zahlreich sind, raten wir euch, dem Chat beizuwohnen.[/preview]

    Die Zeit ist knapp: Am Mittwoch, den achten Juli, von 20.00 Uhr bis 20.45 Uhr wird Bernd Hahn für Klarheit sorgen. Hier erfahrt ihr alles weitere.
     

    Anhänge:

    • hahn.jpg
      hahn.jpg
      Dateigröße:
      56,4 KB
      Aufrufe:
      451
    #1 Christian Blum, 06.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.09
  2. mGusto

    mGusto Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.02.09
    Beiträge:
    178
    naja beiwohnen werde ich leider nicht können, aber ich bin mir sicher, dass auf Apfeltalk ausgiebig darüber berichtet werden wird;)
    Ich find es aber gut, dass sich Navigon den Problemen der Kunden so gut stellt, da ich sowieso den Eindruck habe, dass die Qualität der Software und der Funktionsumfang unter der schnellen Veröffentlichung ein wenig gelitten haben...
    mfg
    mGusto
     
  3. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Naja, wäre Navigon nicht, hätten wir immernoch keine Navigation. Oder nutzt jemand 'Mobile Maps'?

    ;)

    TomTom ist mir ehrlich gesagt zu lahm. Wer die Chance bekommt, auf der WWDC zu präsentieren, der soll auch für einen zeitnahen Release sorgen.
     
  4. janno2009

    janno2009 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    17
    Hey hab mir das navigon schon fürs iphone gekauft nur zu empfhelen bin auf den Mittwoch gespannt
     
  5. Skoll

    Skoll Jonagold

    Dabei seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    19
    8. Juni? Der war doch schon :)
     
  6. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    höchstwahrscheinlich der 8. Juli oder :p
     
  7. JamesLaFleur

    JamesLaFleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    128
    bitte tu mir einer den gefallen und fragt den navigon-kerl in chat mal, warum navigon zu unfähig ist, die update-software für navigongeräte (freshmaps) für os x rauszubringen!? nicht nur, dass sie apple-(und-linux-)user einfach unter den tisch fallen lassen... diese windows-version ist sowas von fies, schlecht und fehlerhaft... würde mir niemals mehr navigon-software irgendwo installieren, schon gar nicht aufm eiPhone!
     
  8. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    sehr interessant, werde versuchen beizuwohnen. Vielleicht sollten wir ein paar Fragen "sammeln"?
    • GUI features wie POI-Gruppen Aus/Einblenden
    • Style der Kartenansicht vielleicht mal überdenken, bitte keine orangene Schrift mit weißem Stroke auf braunem Grund!!! Lesbar wäre sinnvoller! ich verweise auf meinen vorhergehenden Post hier.
    • Geplante Routen ergonomisch editieren, ähnlich GoogleMaps einfach rüberziehen

    [​IMG]


    Wieso denn, das Problem hat sich doch fürs iPhone nie ergeben und quasi direkt selbst erledigt. Wenn es neue Karten gibt, dann sollen die gefälligst einfach ein Update für die App online stellen und fertig, der iTunes Store macht den Rest, da braucht niemand eine gesonderte Software?!
     
  9. janno2009

    janno2009 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    17
    Momentan bin ich mit meinem Navigon ganz zufrieden:
    Guter empfang offline maps und endlich ist eine stimme zu hören
     
  10. JamesLaFleur

    JamesLaFleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    128
    ja ja, das stimmt schon... ich rede ja auch (auch wenn es nicht unbedingt was mit der iphone-app zu tun hat) von den stinknormalen navigon-navigationsgeräten... die kann man nämlich nur mit windows updaten... bevor die sich um ne iphone app kümmern hätten die sich besser mal darum gekümmert, ihre grottenschlechte update-software zu verbessern und auf andere betriebssystem zu portieren.
     
  11. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ja, aber das gehört ja dann nicht in den chat hinein, damit hat der kerl ja nix zu tun ;)
     
  12. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    YES! Randfee.
    Endlich spricht mir mal jemand aus dem Herzen…
    das GUI von nahezu 100% aller Navigationssoftwares scheint in allen Häusern unter "geht doch" zu laufen.

    Kein Mensch der Augen im Kopf hat scheint sich mal mit einem Prototypen ins Fahrzeug zu setzen und tatsächlich DRAUSSEN bei allen Licht- und Wetter-, und Geschwindigkeitsbedingungen die GUI sich kritisch anzusehen.

    Weder auf meinem Garmin, noch auf dem iPhone bekleckern sich Navigon mit einem guten GUI.
    Wer orangene Schrift in der Fontgröße (Skalierung) noch mit einer weissen Kontur umgibt gehört in den Keller für die nächsten Wochen.
    Da kann auch das richtig gute Display des iPhones nichts mehr retten.

    Eine Funktion zur Reduzierung oder besser Wegblendung der POIs kann doch auch nicht Blut und Schweiss kosten. Wenn dann in dem UpDate auf den POIs noch Telefonnummern aufpoppen wirds richtig gruselig!

    In erster Linie interessiert doch die reine Navigation, also die Routenführung.
    Alles andere kann sich der interessierte Mensch dann doch einblenden lassen wenns für nötig befunden wird.

    Wie benutzerfreundlich (oder auch nicht…) die geplante Routenerstellung dann sein wird finde ich sehr spannend. Am Garmin ist das ein "pain in the ass". Navigon sollte sich mal die Routenerstellung auf GPSIES.de ansehen. Dort kann ich ganz komfortabel eine Route ZEICHNEN die auch noch (zuschaltbar!) dem tatsächlichen Strassenverlauf folgt. Geht doch.

    Mein Tipp an Navigon. Setzt doch mal "normale" Menschen und keine Mitarbeiter, professionelle Tester an eure Software sondern ganz normale Menschen die das produkt dann später auch KAUFEN und BENUTZEN werden. Nehmt apfeltalker! :)
     
  13. Alex24

    Alex24 Alkmene

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    30
    Das wäre auch mein Anliegen. Wer Software fürs iPhone verkaufen will, soll gefälligst auch Programme für MacOS X unterstützen!!!

    Diese Windows only Software bei den mobilen Navigeräte ist unterste Schublade. TomTom kann es doch auch und bietet Ihre Navisoftware für Mac an, warum streubt sich Navigon also so?

    Fragt ihn mal, würde mich interessieren was da für ne Antwort kommt.
     
  14. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Lesen, Leute!
    merke, es geht nicht um irgendwelche andere Software oder andere Navis!


    solche Aussagen:
    sind doch Unsinn. Glaubt ihr jede App im Appstore hat entsprechende support-Software für OSX? Nein... wieso denn auch, man kann ja wie schon gesagt alles über den Itunes Store updaten!
     
  15. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ah, mir fällt noch was ein:

     
  16. avalon2

    avalon2 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    634
    Ich kann leider nicht um 20:00 da ich auf nem Konzert bin.

    Kann bitte jmd. Fragen wie sich Navigon mit Kartenupdates verhalten wird? Also ob demnächst noch Kartenupdates dabei sind oder diese zusätzliche kosten verursachen.

    Danke!
     
  17. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich denk dran, wenn ich denn drankomme :)
     
  18. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    bei 150 Leuten im Chat wird man sicherlich kaum drankommen :)

    edit: jetzt bin ich irritiert und sauer:
    Auf die Frage nach dem GUI und z.B. der orangenen Schrift kam zurück:
    lol

    witzig!

    [​IMG]
     
    #18 Randfee, 08.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.09
  19. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Schreib ihm doch mal den Link im Chat zu der Grafik... Bin auch grad im Chat und fand die Frage auch sehr unseriös beantwortet...
    da hilft nur der LINK
     
  20. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich hab den link mit gepostet.... scheinbar will er nicht wahrhaben was seine eigenen Leute da bastelno_O

    Die Moderatoren lassen auch ständig fragen durch, obwohl die davor noch garnicht beantwortet war... oder er sagt "Nä, die beantworte ich nicht"... wie die Frage mit "Map-updates kostenlos über den itunes store?" ....chaos pur. Die hätten mal besser vorher Fragen sammeln und sortieren sollen!!

    edit2:
    echt gaga, das glaubt er doch bei solchen Farben/Schriften selber nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen