1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Navigon auf iPhone zu laut

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Jacksonx, 31.12.09.

  1. Jacksonx

    Jacksonx Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    10
    Ich hab mein iPhone an einem Alpine Radio im Auto hängen. Nun nervt es mich immer mehr das man seit 1.1 die Lautstärke nimmer einstellen kann.
    Steht immer "keine Lautstärke" dran. Auch nichts mit Lautstärketasten zu machen oder so. Hat da jemand eine Lösung?
     
  2. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Am Radio leiser drehen geht nicht?
     
  3. Jacksonx

    Jacksonx Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    10
    ....natürlich kann ich das Radio leiser machen....
    Bringt nur nix wenn ich die Musik laut hab und dann ne Ansage kommt die so laut ist das meine Endstufen auf protect gehen xD.
    Kommt halt alles vom iPhone, drum sollte man das Navi seperat einstellen können.
    Bei 1.0 und 1.1 ging das wunderbar...
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, bei der 1.2 kann man problemlos die Lautstärke der Ansage einstellen...

    MfG
    MrFX
     
  5. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Ich krame das hier mal aus. Gibt es jetzt eine Lösung? Ich habe das gleiche Problem (mit MobileNavigator 1.4.0) und kann die Lautstärke der Sprachansagen nicht über meinen iPod Touch regeln, wenn es über den USB-Anschluss (oder den iPhone-Anschluss hinten) meines Autoradios (Alpine 114BTi) angeschlossen ist. Das Alpine bietet nicht die Möglichkeit, über den iPod / das iPhone die Musik zu steuern, daran wird's wohl liegen. :(
     
  6. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Sooo. Problem gelöst. ;)

    Wenn man bei Navigon die iPod-Steuerung aktiviert (auch wenn man dann den iPod wegen des Radios gar nicht über Navigon steuern kann!!!) und das USB-Kabel noch nicht reingesteckt hat, kann man die Lautstärke ändern. Nun nur das Kabel reinstecken, iPod-Steuerung aktiviert lassen (!) und die Lautstärke bleibt wie sie eingestellt wurde. :)
     
  7. Noskiller

    Noskiller Braeburn

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    46
    Hallo Zusammen,

    ich würde den Thread gerne nochmal neu aufnehmen.

    Ich habe ein Alpine CDA-9886R Radio, ein iPhone 3Gs und mal zum testen die Skobbler Navi-Software (im AppStore grad für 2,99 €).

    Funktioniert alles soweit wunderbar, nur würde ich gerne das Autoradio, das iPhone und die Navi-Software kombinieren.

    Ich hab für das Radio das passende iPod bzw. iPhone Kabel um auf die iPod-Steuerung zurück zugreifen damit ich direkt übers Radio meine Musik abspielen kann.
    Wenn ich jetzt noch die Navi-Software starte, erscheint die auch und das Navigieren beginnt.... nur.... ohne Sprachansage :(
    Ist das Radio nicht via iPod-Kabel angeschlossen und ich navigiere, wird auch alles problemlos angesagt, halt über die kleinen iPhone Lautsprecher... aber bei 120 km/h auf der Autobahn hört man nicht wirklich die Ansage übers iPhone.

    Gibt es ne Möglichkeit damit ich meine Musik hören kann und sobald das Navi mir sagen möchte, das ich in 300m links abbiegen soll, das sich dann kurz die Musik ausblendet so als wie wenn ich einen Anruf od. eine SMS bekomme ?

    Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand ne Lösung sagen könnte :)

    Grüßle,
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das funktioniert eigentlich genau so wie du das möchtest, bei mir allerdings mit Navigon. Sprachansagen und Musik kommen aus dem Radio, die Musik wird bei aktiver Ansage runter- und nach der Ansage wieder hochgeregelt.
    Scheint also ein Problem mit Skobbler zu sein?

    MfG
    MrFX
     
  9. Noskiller

    Noskiller Braeburn

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    46
    Danke fùr Deine Antwort.

    Hast Du auch ein Anschlusskabel für Dein iPhone über den Dock-Port unten oder nutzt Du die Klinke Variante über den Kopfhöreranschluss ?

    Gruß
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ich habe den Lineout direkt am Dock abgegriffen.
    Nutze eine Brodit-Aktivhalterung mit selbstkonfektioniertem Kabel, da ich noch die serielle Schnittstelle für mein Harman Kardon Drive+Play brauche. Dafür gibt's kein fertiges Kabel mit Audio und USB.

    MfG
    MrFX
     
  11. Noskiller

    Noskiller Braeburn

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    46
    Ok...

    Mein Alpine Radio hat ein Spezialkabel das direkt die iPod Funktion übers Dock abgreift.

    Ich denke, wenn ich über die Audio Klinke benutze würde es auch so gehen.
    Kann es sein, das Navigon in seiner Software nen Punkt hat, wo man die Mediathek aufrufen kann um darin dann die Musik abzuspielen ?
    Wenn ja, weiß ich wieso es bei Dir Funktioniert.
    Du nimmst den Ton bestimmt oben an der Kopfhörerbuchse weg, oder ?
     

Diese Seite empfehlen