1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Navigationssystem (HansHans)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mschoening, 27.07.08.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    in wenigen Wochen kommt mein neues Auto und ich hatte mich bei der Bestellung gegen ein eingebautes Navigationssystem entschieden da ich portable Geräte für besser halte. Meine Frage an euch was ist momentan das Beste? Ich habe von dem Tom Tom 930 Go gehört und finde es schon ziehmlich gut. Gibt es noch ähnliches?

    Thanks,
    Max
     
  2. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
  3. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Das TomTom ist sicherlich eine sehr gute Wahl, ich weiß zwar nicht sicher ob es vielleicht doch noch was besseres gibt, aber falsch macht man sicher nichts.

    Habe zwar selbst ein günstigeres Gerät von TomTom. Was ich aber auf jeden Fall sagen kann, die Navigationsleistung ist beispielsweise eine ganze Ecke besser als bei Garmin.
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  5. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Hab das 930 von TomTom. Ist wirklich gut, nur der Saugnapf taugt bei mir nichts, solltest dir also beispielsweise ne andere Halterung für die Lufteinlässe zulegen.
     
  6. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Mein persönlicher Favorit ist das Becker Navigationsgerät. Ich habe schon alle Navigationsgeräte ausprobiert (TomTom, Garmin, Becker) und fand das Becker am angenehmsten für mich, sagt immer schön an wo man hin muss.
     
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    vielen Dank für eure Antworten. Mit dem "Geht das auch mit dem iPhone" wollte ich nicht wissen ob ich mit dem eingebauten GPS des iPhone navigieren kann (hörte sich so an stimmt, mein Fehler) sondern ob ich mein iPhone an das TomTom anschließen kann (einmal per Bluetooth um dann das TomTom als Freisprechanlage zu verwenden und mit dem Kabel als iPod)...

    Thanks,
    Max
     

Diese Seite empfehlen