1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigationssystem für mac

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von lutz123, 05.01.08.

  1. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo,
    wie der titel schon sagt suche ich ein navi, mit dem man auch die software mit dem mac aufspielen kann und dazu eben kein windows benötigt.
    außerdem sollte das navi, da es für meine eltern ist nicht zu kompliziert sein und eine einfache logische bedienung haben.
    preislich haben wir so zwischen 200€ - 350€ gedacht.

    ich hoffe ihr könnt mir ein paar ratschläge geben, vielleicht habt ihr ja selbst schon erfahrung gemacht.
    vielen dank schonmal



    gruß lutz
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich hab das TomTom Go 510 und das läßt sich einwandfrei mit dem Mac bedienen etc. - dafür gibts direkt die Software TomTom Home von der Herstellerseite. Von der Bedienung her finde ich es ebenfalls Spitze, wobei ich die brandaktuellen Modelle noch nicht gesehen habe - aber verschlechtern werden die sich ja wohl kaum ;)
     
  3. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hallo lutz123,
    ich weiß,dass du ein NAVI suchst wo die software auch auf Mac läuft...aber schau dir mal den Link hier an.
     
  4. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    danke schonmal, aber wie ist das, heißt das model was du hast TOMTOM Go und das 510 zeigt mir dann an in welcher generation das gerät ist, wie zum beispiel beim nano 1g, 2g, und 3g, oder heißt das ganze teil einfach nur TomTom Go 510 und die neueren haben den gleichen namen?
    ich möchte nicht ein altes gerät kaufen wenn es schon neuere, wahrscheinlich für den gleichen preis gibt.



    gruß lutz
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Öhm, schau Dich mal auf der TomTom-Seite um. Die Zahl dahinter heißt soweit ich weiß nur, welche Ausstattungsmerkmale es mitbringt. Je höher die Zahl, desto größer der Umfang. Das 510er, was ich habe, wurde aktuell nun durch das 520er abgelöst. Die Unterschiede hab ich mir noch gar nicht angeschaut. Weiter ging es damals mit dem 710er und dem 910er, welche mit einer eingebauten Festplatte, MP3-Player und umfangreicherem Navi-Kartenmaterial kamen, was ich aber nicht brauchte. Mir war nur wichtig, dass ich mein Handy per Bluetooth ankoppeln kann und das TomTom als Freisprechanlage nutzen kann. Und dass es eben Software für den Mac gibt :)
     
  6. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ja danke, habe jetzt das tomtom 710 gekauft, ich denke damit mache ich keinen fehler.


    gruß lutz
     

Diese Seite empfehlen