1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigationslösung für den Ipod Touch

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von Argal, 03.11.09.

  1. Argal

    Argal Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    6
    Hi
    ich bin letztens im Internet auf ein neues Navigationprogramm gestoßen welches überraschenderweise sowohl auf dem IPhone als auch auf dem IPod Touch erscheinen wird.

    Hier der Linke zur Seite des Herstellers:http://www.navmii.com/

    Auf YouTube gibt es sogar schon die ersten Videos:
    http://www.youtube.com/watch?v=VN2IzePqCxo

    http://www.youtube.com/watch?v=Wql1JXx-LpQ
    Bin mir nicht sicher ob das bereits bekannt ist habe jedenfalls noch nichts im Forum gefunden.

    Gruß Argal
     
    #1 Argal, 03.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.09
  2. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Dann muss man aber die ganze Zeit eine GPS-Maus mit sich rumschleppen. Der iPod touch hat kein GPS!
     
  3. Argal

    Argal Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    6
    Ja natürlich es wird ein GPS Modem benötigt welches über WLAN mit dem IPod verbunden wird. Eigentlich recht praktisch: man platziert den GPS Empfänger dort, wo der beste Empfang im Auto ist und gleichzeitig kann der IPod an den für ihn besten Platz gestellt werden.
    Gruß Argal
     
  4. iTouch 2G

    iTouch 2G Macoun

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    117
    das ist ja cool
    vielleicht kauf ich mir das!
    wenn's nicht zu teuer ist! ist ja klar
    aber wie wird das gps dingen an das ipod touch gebunden?
    kabel? funk?
     
  5. Argal

    Argal Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    6
    Sowie ich gehört habe über wlan.
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Naja, geht mittlerweile ja auch mit allen anderen Navi-Apps und 'ner BT-Maus.

    MfG
    MrFX
     
  7. sturmei

    sturmei Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    67
    eigentlich kann man alle apps, die auf dem iphone laufen, auch auf dem ipod touch installieren. die frage ist nur, ob man sie auch vernünftig hernehmen kann; z. b. bringt einem "shazam" nichts, wenn man am ipod touch keine kopfhörer mit mikro verwendet
     
  8. Blöder Baum

    Blöder Baum Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.09
    Beiträge:
    142
    Navigon läuft immerhin auch auf dem iPod, warum auch nicht.
     
  9. SLR McLaren

    SLR McLaren Boskop

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    207
    Ich habe mir neulich eine Holux GPSlim 236 gekauft (knapp 30€ bei ebay) und bin bisher wunderbar zufrieden!

    Die Maus connecte ich via Bluetooth an meinen Touch der die Daten dann an Navigon weitergibt. Bisher ist alles bestens :)

    edit: Ein Kabel habe ich mir auch schon bestellt (weitere 10€), damit ich nicht immer BT anhaben brauche - das zieht auf längeren Fahrten furchtbar viel Strom!
     
  10. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Was für ein Kabel ist das (…es müsste ja einen Dock-Anschluss für den touch haben)?
    fragt pacharo
     
  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ich hab jetzt verschiedene BT-GPS-Mäuse mit meinem Touch probiert und komischerweise funktioniert nur der billige Jentro-Empfänger (SirfIII, ~17 Euro) zuverlässig mit roqyBT. Meine anderen SirfIII-Empfänger lassen roqy (und die Navi-Programme) immer nach einigen Minuten abstürzen.
    Sie sind alle gleich konfiguriert...

    Das beschriebene Kabel müsste das hier sein:
    http://store.igpsd.com/products/iphone-gps-cable

    Allerdings muß es dann ja mit GPSSerial laufen, und das ist bei mir damals sehr instabil gewesen.
    Bei mir geht es auch nicht per Dock, weil da am seriellen Anschluß schon das Harman Kardon Drive+Play dranhängt.

    Aber ich habe ja auch 'ne Stromversorgung im Auto.

    Nächste Woche fliegen wir für 3 Wochen nach Südafrika, da werde ich mal Navigon SA mit meiner BT-Maus auf dem Touch benutzen und testen.

    MfG
    MrFX
     
  12. Argal

    Argal Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    6
    Hallo
    @SLR McLaren
    Benötigt man außer der Holux GPSlim 236 noch irgendetwas Software mäßiges oder reicht es das Gerät mit dem IPod zu verbinden????
    Wie macht sich das von dir beschriebene Kabel. Wäre für eine Rezension sehr dankbar.
     
  13. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wie schon geschrieben, man benötigt noch GPSSerial.

    MfG
    MrFX
     
  14. frisbee

    frisbee Starking

    Dabei seit:
    11.06.07
    Beiträge:
    218
    Was sagt ihr denn dazu?

    http://www.youtube.com/watch?v=wHGDHhIMAKw

    TomTom auf dem Ipod Touch. Frage mich nur, was passieren würde, wenn man den Ipod Touch in den TT-Car Kit steckt. Ich lese zwar immer, dass das nicht gehen soll, aber hat denn schonmal jemand den Ipod Touch in den TT-Car-Kit gesteckt?

    DANKE

    PS: Könnte Argal mal kurz und knapp aufschreiben, was man alles braucht und wieviel es ca. kostet, um aus dem Ipod Touch ein Navi zu machen? DANKE


    EDIT: NEBENBEI: http://www.macrumors.com/2009/10/28/no-tomtom-car-kit-compatibility-for-ipod-touch/
     
  15. Argal

    Argal Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    6
    Ich kann dir nicht ganz genau sagen was das kosten würde weil ich selbst noch kien Navi aus meinem Touch gemacht habe. Ein paar andere User haben aber hier in diesem Thread schon erklärt wies geht.
    Im Endeffekt brauchst du einen GPS Empfänger, eine Navi-Software aus dem AppStore und roqyBT, also eine Software welche es dem GPS Empfänger ermöglicht mit deinem IPod zu kommunizieren.
    Gruß Argal
     
  16. SLR McLaren

    SLR McLaren Boskop

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    207
    http://store.igpsd.com/ (sollte der Link weg sein schickt mir eine Mail)

    Hier kann man das Kabel für 21$ inkl. Versand kaufen.

    Um das iGPSd Kabel auf dem iPod zugänglich zu machen, benötigt man noch die Software "xGPS" aus Cydia (geht leider nur mit Jailbreak).
    Zu dem Kabel bekommt man dort noch kostenlos aber erst auf Anforderung einen Key zugeschickt, den man dann bei xGPS eingeben muss.

    Dann soll das Kabel ohne Probleme erkannt werden.

    Soweit kam ich bisher leider nicht, da mein Kabel leider kaputt ist - wurde mir defekt verkauft (über ebay :( ).
    Habe mir aber über den oben genannten Link ein Neues bestellt - und 21$ sind ja fast nix (ca. 15€!).

    Werde mich nochmal melden wenn das Kabel da ist, wie lange es gedauert hat und ob es jetzt wirklich funktioniert.


    Achja, xGPS sollte man glaube ich installiert lassen - sonst verfällt der Key. Da bin ich mir aber nicht sicher.
    Den Key kann man übrigens bis zu 5 mal benutzen :)


    Noch zu den oben genannten Problemen mit roqy:

    Bisher hatte ich mit meiner Holux GPSlim 236 keine Probleme.
    Habe noch zu Navigon eben roqy gekauft und hat alles problemlos funktioniert. Der Connect zu roqy geht bei mir relativ schnell.

    Der große Nachteil ist halt die schwache Laufzeit bei dauerndem BT von meinem iPod.


    Habe mir heute extra noch eine Autohalterung von Griffin gekauft :cool:


    noch zum Kostenpunkt:

    -GPS Maus (Holux 236): ~28€
    -roqy: glaube 6€
    -Navigon: Habe die Europa Version genommen, da ich öfters ins Ausland komme: 80€

    Aber es gibt halt auch billigere Navi-SW! Z.B. xGPS habe ich auch eine Zeit genutzt. Du musst dir halt deine Karten immer manuell vorher downloaden - kostet dafür aber nichts, außer Zeit ;)
     
  17. frisbee

    frisbee Starking

    Dabei seit:
    11.06.07
    Beiträge:
    218

Diese Seite empfehlen