1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Navigation umsonst?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von macminimal, 14.07.08.

  1. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Moin miteinander,

    ich habe eine ganz normale Frage an euch. Ist die Navigation mit dem iPhone 3G umsonst, kostet das Kartenmaterial extra oder werden nur die Internetgebühren fällig, die ich ja mit einer Flatrate sowieso drin habe?

    Auf eine schnelle Antwort würde ich mich freuen :)

    Mfg
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Die kostet zur Zeit nur die Internetgebühren.
     
    macminimal gefällt das.
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    .... prinzipiell gratis - da es aber (momentan) nur mit Google Maps funktioniert, können hierfür Downloadgebühren anfallen (wenn man keine Flatrate hat).


    möma
     
    macminimal gefällt das.
  4. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    und die fallen unter die Flatrate ;)
     
    macminimal gefällt das.
  5. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    wunderbar :) Wird es so was wie TomTom dafür geben?
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  7. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Kann gut sein bezüglich TomTom... Jeder will es und wenn es rauskommt wird es sicherlich sehr teuer sein... und dann regen sich wieder alle auf...
     
  8. crosanac

    crosanac Gast

    Jetzt verstehe ich nix mehr, ich hab gedacht GPS für die Navigation sei kostenlos!?!

    Könnt ihr mich bitte aufklären!!!
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    GPS am iPhone ist prinzipiell kostenlos, ja. Es lässt sich aber nur mit Google Maps sinnvoll nutzen, welches Daten aus dem Internet lädt - das _kann_ Kosten verursachen, zum Beispiel im Ausland oder ohne offiziellen Vertrag.
     
  10. lm87

    lm87 Gast

    Was heißt sehr teuer: solche Navi Software kostet grundsätzlich immer um die 100,00 € z.B. für den Laptop oder so, wenn man ein iPhone, aber kein Navi hat und die TomTom Software vernünftig ist, würde sich so ein Preis durchaus lohnen.
     

Diese Seite empfehlen