1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NAT stoppt nach einiger Zeit?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Hase, 27.05.08.

  1. Hase

    Hase Gast

    Hallo,
    ich habe jetzt mal den OS X 10.5 Server im Standardmodus installiert und nach Einschalten von DHCP, NAT und DNS können DHCP-Clients im LAN ins Internet. Nach einiger Zeit (ca. 30-60 min) funktioniert die Internetverbindung nur noch auf dem Server lokal, nicht mehr über NAT für die Clients.
    Erst wenn ich den Assistenten noch einmal die NAT-Verbindung konfigurieren lasse funktioniert sie wieder eine Weile.
    Kennt noch jemand dieses merkwürdige Verhalten? Kennt jemand die Ursache?
     
  2. Hase

    Hase Gast

    Der Server wurde nochmal im Standardmodus installiert. Nun ist gut :)
     

Diese Seite empfehlen