1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAT-Server will nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von franzmane, 11.05.08.

  1. franzmane

    franzmane Gast

    Hallo,

    ich habe einen Mac OS X Server 10.5 aufgesetzt. Bisher habe ich nur das Internet eingerichtet und kann den Rechner per Screen Sharing fernwarten.

    Als nächstes wollte ich das Routing einrichten. Ich hab also per Server-Admin den NAT Dienst konfiguriert, auch den Gateway Assistenten dazu benutzt. Aber alles ohne Erfolg. Der Server routet nicht.

    Ich habe schon mal vor einiger zeit eine Mac OS X 10.4 Server eingerichtet, und ich weiß, daß damals von Apple eingebaute Dienste nicht ohne weiteres liefen. So habe ich damals u.a. den integrierten DHCP-Server "weggeschmissen", und ISC-DHCP installiert. Und ich meine mich auch zu erinnern, daß ich auch beim Routing damals keinen Erfolg hatte, ohne nicht das Terminal bemüht zu haben.

    Jetzt bin ich in solchen Dingen nicht allzu versiert, habe mich auch damals durch Foren gekämpft, und How-Tos aus dem Internet zur Hilfe genommen.

    Kann mir also jemand zur Konfiguration von Leopard Server als Router ein gute HowTo empfehlen.

    Vielen Dank.
     
  2. ins0m

    ins0m Gloster

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    61
    Ein Schuss ins blaue :
    Sicher das es sich tatsächlich um ein Routing problem handelt ? Oder ist es vllt. ein Fehler in der Adressauflösung, denn das war es auch was ich nachträglich einstellen musste (named gestartet)
    Teste es am besten mit einem nslookup und eine ping gegen eine IP außerhalb. Ich habe allerdings nicht die Serverversion benutzt.
     
  3. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    Hast Du deinen Server per PPPoE mit dem Internet verbunden?

    Der Gateway Systemassistent vermurkst die Konfiguration sowiso. Für einen Betrieb als Router benötigst Du eigentlich nur NAT, wenn Du die IP Adressen nicht an jeden Computer manuell einstellen willst, brauchst du noch DHCP.


    nanuk
     

Diese Seite empfehlen