1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAT Router jetzt pflicht?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Nota Bene, 06.09.06.

  1. Nota Bene

    Nota Bene Gast

    Hallo Forum,

    ich lese schon seit langem hier mit und habe nun als zwar langjährige Mac-Userin aber immer noch Laiin meine allererste Frage an Euch.

    Ich gehe mit meinem Mac über einen von 'Alice/HanseNet' zur Verfügung gestellten Router ins Netz.

    Da die ab heute die Geschwindigkeit verdoppeln, habe ich mal den Speedtest der FH-Trier gemacht. Wunderbare Ergebnisse, aber folgender Hinweis:

    "Sie verwenden keinen NAT Router. Ihr Rechner ist direkt vom Internet erreichbar und potenziell gefährdet."


    Ich weiss natürlich - keine Viren/Würmer und anderes Ungeziefer bei Mac - aber ich bin doch etwas verunsichert und möchte auch nicht unbedingt überall nachvollziehbar sein.

    Deshalb meine Frage: Brauche ich einen anderen Router und wenn ja, welchen?

    Ich gehe nur mit einem Rechner ins Netz.

    Vielen Dank!
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Das ist eine Standardmeldung - Windows-PCs sind dadurch natürlich gefährdet. Für Macs sieht's besser aus: Solange Du keine Dienste nach draußen offen hast (Dateifreigaben, etc.) brauchst Du keine Angst haben.
     

Diese Seite empfehlen