1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAS sicher löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von costafu, 23.11.07.

  1. costafu

    costafu Gast

    Hallo,

    ich habe ein einfaches Problem. Mein NAS (D-Link) wurde durch ein größeres ersetzt und soll nun anderweitig verwendet werden.
    Welche Möglichkeiten habe ich nun, dieses NAS (Raid) sicher zu löschen, damit diese Daten nicht wieder hergestellt werden können?

    Danke vorab & beste Grüße

    Costa
     
    #1 costafu, 23.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.07
  2. jesusjones

    jesusjones Macoun

    Dabei seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    116
    hi!


    du kannst in der datenträgerverwaltung die platten mit nullen und/oder zufallszahlen überschreiben lassen. dann sollte man nur noch mit großem aufwand die daten wiederherstellen können.
     
  3. costafu

    costafu Gast

    Die Idee hatte ich auch, jedoch kan ich mit der Datenträgerverwaltung nicht auf ein Netzlaufwerk zugreifen. Oder?
     
  4. jesusjones

    jesusjones Macoun

    Dabei seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    116
    ups...mein fehler!
     
  5. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... ggf. ein kleines Script was eine große Bilddatei immer wieder unter einem anderen Namen (laufende Nummer) kopiert?
    War nur so eine spontane Idee ...
     
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    dd ist dein freund... liess mal im terminal die manpage dazu... (man dd). das sollte auch mit einem netzlaufwerk funktionieren!

    hth,
    DN2
     

Diese Seite empfehlen