1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAS Festplatte für Mac?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von img, 15.11.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    habe vor mir ein NAS HD-Case zu kaufen, habe auch eines auserkoren, weils so billig is, das hier:

    Code:
    http://cgi.ebay[PUNKT]de/NEU-NAS-Server-3-5-HDD-GEHAUSE-SAMBA-FTP-USB-2-0-LAN_W0QQitemZ190173677379QQihZ009QQcategoryZ26808Q QssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
    [PUNKT] bitte mit einem '.' ersetzen, ohne ' natürlich

    leider steht da nix von OSX dran? bekomm ich das dann trotzdem alles zum laufen?

    ich wills eigentlich hauptsächlich dazu haben um übers netzwerk (dann über wlan router) auf meine mp3s zugreifen zu können, ohne dass ich die hd am usb port dranhängen hab ;)

    zusätzlich wäre es auch praktisch wenn ich über das web darauf zugreifen kann, aber das kann sie ja wenn ichs richtig verstanden habe...

    muss ich da noch was anderes beachten?
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    mmmh ... komisch, dass da nur was von kompatibilität zu WIN steht, aber das dürfte mit anderen OS sicher auch kein problem sein, die ftp-fähig oder mit samba umgehen können. ich hab mir damals eingeredet, ich müsse bei meinem NAS drauf achten, dass ich via AFP drauf zugreifen kann. wenig später stellte ich aber fest, dass zum kopieren größerer mengen an daten FTP dann aber doch die schnellere variante ist :-D
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also die teile bringen 3-5 MB/sec. zusammen.....nicht gerade aufregend.
    stellt sich für mich die frage, was man dann unter "größeren datenmengen" versteht.
    und FTP ist sicher nicht meine erste wahl um auf server volumes zuzugreifen.
    alleine ....wie sucht man auf einem FTP volume?
    und am schreibtisch mounten und damit arbeiten ist auch nicht.

    ne....danke. sowas braucht die welt nicht.

    ciao
    mike
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    hmm wie meinst du man kann es nicht am schreibtisch mounten?
    könnte ich das case rein theoretisch nicht auch einfach via usb direkt ans book anschließen?

    oder ist es für meine oben beschriebenen bedürfnisse ungeeignet?
     
  5. Flip_der_Frosch

    Flip_der_Frosch Alkmene

    Dabei seit:
    03.01.05
    Beiträge:
    35
    Hi, das Gehäuse sollte mit dem Mac kompatibel sein. Dem Aussehen nach ist es ein Gehäuse von Pyrogate. Bei denen auf der Hompage wird der Mac auch erwähnt. pyrogate
     
  6. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Also das Gerät hatte ich mir vor ein paar Tagen auch schon mal angeschaut. Es wurde auch in einem ähnlichen Thread hier von einem User empfohlen. Die SMB Volumes wird man wohl mounten können. Wie hoch die Geschwindigkeit ist wird man dann sehen. Für die iTunes Library wird es bestimmt reichen.

    Das mit dem Zugriff von außen ist auch immer ne Konfigurationsfrage mit dem Router.

    Das einzige was mich jetzt noch interessiert ist ob das Gerät sich auch automatisch bei nichtgebrauch so weit wie möglich abschaltet und automatisch wieder anläuft.

    Aber für den Preis hätte ich das auch genommen. Normalerweise liegt der preis bei 60 € aufwärts.
     
  7. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    mh hast du vor dir es noch zu kaufen? ;)
    was is der vorteil der 60euro geräte, sind die dann schneller?
     
  8. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ich habe gerade bei ebay noch jemanden gefunden der das Ding verkauft und es ein halbes Jahr im Einsatz hatte. Ich habe ihn mal angeschrieben wie das ist mit dem automatischen Auschalten.

    Also für 60 € Kaufe ich es mir im Moment nicht weil Ich es so dringend nicht brauche. Aber ich denke meine Schmerzgrenze liegt so bei 40 €.

    Ja, die für 60 € sind 20 bis 30 € schneller. Aber nur beim aktuellen Dollarkurs.
     
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    dein letzter satz is nich unbediongt logisch ;)

    in der bucht gehn die für 40euro mit versand raus
     

Diese Seite empfehlen