1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NAS direkt per LAN mit Mac verbinden

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von Apfelchips, 11.05.08.

  1. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Hallo zusammen!

    Ich habe hier einen NAS (Synology DS 106j) stehen und möchte diesen gern temporär per LAN direkt mit meinem Mac verbinden.
    Normalerweise geschieht dies, wie sich das gehört, über einen Router (Fritz!Box 7270).

    Wie stelle ich das an?

    Netzwerkkabel direkt zwischen MacBook und NAS funktioniert nicht. Zumindest habe ich das nicht hinbekommen.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Gehe zu > Mit Server verbinden > smb://IP_Deines_NAS/Freigegeber_Ordner.
     
  3. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Danke für Deine Antwort, markthenerd!

    Das mache ich, wenn ich mich mit dem am Router angeschlossenen NAS verbinden möchte.
    Aber ich möchte den NAS ja direkt ohne Umwege am Mac per Netzwerkkabel anschließen.

    Ich war schon in den Systemeinstellungen > Netzwerk und habe dort unter "Ethernet" manuell eine IP eingegeben und mich dann (wie von Dir beschrieben) mit dieser zu verbinden. Klappt nicht.
    Gleiches, wenn ich ihm die IP automatisch zuweisen lasse.

    Ich kann den NAS einfach nicht ansprechen.
    Warum kann der nicht einfach im Finder unter Netzwerk auftauchen. :mad:
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Versuche doch mal die Verbindung mit einem gekreuzten Kabel.


    Und: Hast Du Deinem NAS eine fixe IP zugeteilt? Standardmässig haben die das in der Regel nämlich nicht.


    Antworten findest Du sicher auch hier.
     
    #4 markthenerd, 12.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.08
    Apfelchips gefällt das.
  5. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Ich habe das inzwischen übrigens hinbekommen.
    Der NAS hatte tatsächlich keine fixe IP zugeteilt bekommen. Das habe ich über die Weboberfläche nachgeholt, diese dann unter "Mit Server verbinden" eingegeben und schon funktionierte alles.

    Danke für Deine Hilfe, markthenerd!
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Hach ist das schön, so einfach kann es manchmal sein. :-D
     
  7. falkman

    falkman Granny Smith

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    16
    hallo! ist es vielleicht auch möglich eine lacie 5-big network nas direkt über e-sata an einen mac pro anzuschließen?
     
  8. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Häng dich nicht an einen bald zweijährigen Thread. Mach einen eigenen und vor allem im richtigen Subforum.

    NAS haben nämlich nichts mit Kopfhörern zu tun.
     

Diese Seite empfehlen