1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Napster

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Stephan, 02.01.06.

  1. Stephan

    Stephan Gast

    Liebes Forum,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit der, für mich, neuen
    Flat-Rat von Napster zum Musik-Downloaden?

    Viele Grüße
    Stephan
     
  2. Hakketas

    Hakketas Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    401
    AW: napster

    Was soll man da für Erfahrungen machen ?

    Das ist nen Programm mit ner Suchmaschine und da kannste Lieder runterladen und bezahlt per Lastschrift eine Monatliche Gebühr, es kann aber auch sein das es wie bei UseNext oder Firstload ist, das du Jährlich deine Mitgliedschaft bezahlen musst !
     
  3. Stephan

    Stephan Gast

    AW: napster

    Habe davon keinen Plan und sitze zu
    wenig vorm Rechner.
    :=)

    Außerdem habe ich dieses Forum kennen
    und schätzen gelernt, dass es schnelle und
    gute Antworten gibt.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    AW: napster

    Voilà, schau mal in diesen Thread.
     
  5. Stephan

    Stephan Gast

    AW: napster

    jaja, das waren auch meine Befürchtungen, kann mein ipod Photo mit napster reden oder nicht. Zu allem Überfluss (oder auch nicht) arbeite ich mit Mircosoft.

    Also, läuft Napster mit Microsoft und ipod?
     
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    AW: napster

    Jap Napster ist gaaaaaanz großer Mist!
     
  7. AmishBit

    AmishBit Gast

    AW: napster

    Nein, Napster vermietet Musik im WMA-Format. Und das ist von M$.
     
  8. Stephan

    Stephan Gast

    AW: napster

    und was bedeutet das jetzt, geht das mit MS und ipod oder nicht?
     
  9. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    AW: napster

    nee geht nicht. wma läuft auf dem ipod nicht (in itunes auch nicht).
     
  10. Stephan

    Stephan Gast

    AW: napster

    Na, da hat sich das ganze schon mal gelont ;=))


    Was ist denn mit Firstload oder Usenet?

    Ich will doch einfach nur legal kaufen, ohne aller Welt meine
    Kreditkartennummer ins Netz zu geben...
     
  11. AmishBit

    AmishBit Gast

    AW: napster

    Dann geh doch zu deinem oertlichen Mac-Haendler und kauf dir eine iTunes Musikkarte. Usnext und Firstload sind illegal.
     
  12. Hakketas

    Hakketas Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    401
    AW: napster

    SIND SIE NICHT !!!

    Guck mal die Werbung !

    Da steht: "ENDLICH LEGAL RUNTERLADEN"

    Weil das kein Tauschbörsenprogramm ist !

    Die haben ihr eigenen Server !
     
  13. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    AW: napster

    die haben ihre eigenen server und bieten nur das an was in USENET von USERN hochgeladen wird... da handelt es sich aber zu +90% um urheberrechtlich geschütztes material. hauptsächlich natürlich musik und filme. das macht die sache nicht legaler als tauschbörsen. nur ist es da nicht so transparent für evtl. schnüffler.

    nur weil firstload und usenext irreführende werbung dafür machen muss es nicht legal sein.
     
  14. vincnet59

    vincnet59 Gast

    AW: napster

    itunes ist für meinen Geschmack zu teuer. 99cent pro Titel. Klar möchte ich die Musiker bezahlen, aber der Tarif ist mir echt zu hoch.
    Ich versuche es momentan mit Firstload, allerdings ist das Usenet viel zu unübersichtlich und die DownloadQualität der Titel sehr unterschiedlich. Gute Alternative ist www.staytuned.de. Günstig (30.- p.a.), super sortiert, super Suchfunktionen etc. Allerdings kein direkter download möglich. Nur analog über die HiFi Anlage oder mit dem Programm AOM Records.
    Auch wenn manche hier meinten das die Qualität von 128kb/s nicht optimal ist, die wenigsten MP3 gewöhnten Ohren werden überhaupt einen Unterschied merken.
    Wenn ich HiFi hören will nutze ich meine Vinyls mit Thorens Plattenspieler.
    Stefan
     
  15. AmishBit

    AmishBit Gast

    AW: napster

    Die koennen doch in ihre Werbung reinschreiben, was die wollen!
    Eventuell werden die halt abgemahnt.
     
  16. schnubbi

    schnubbi Gast

    AW: Napster

    du könntest doch theoretisch die dir von Napster im WMA-Format vermietete Musik in MP3 konvertieren und dann auf dein iPod laden. Oder geht das etwa nicht?
     
  17. AmishBit

    AmishBit Gast

    AW: Napster

    das geht nur auf analogem umweg...
     
  18. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    AW: Napster

    Das wird wahrscheinlich nicht gehen. Dazu muss die Lizenz abgeglichen werden.

    Ich konnte noch nicht mal wma´s auf dem rechner meiner Freundin, die Sie selbst mit Windows Media Player in wma gerippt hat, in iTunes auf demselben Rechner konvertieren.

    das geht nur mit "freien" WMA. Bei Napster werden ja anscheinend die runtergeladenen Lieder immer wieder online daruaf geprüft, ob man noch ein Abo hat. Wenn nicht verfallen Sie und auf einen anderen rechner kann man Sie auchnicht tun, weil das die Abgleichung merkt.

    Siehe auch in oben erwähntem thread "Musikkrieg auf dem Rücken der Macuser"
     
  19. aeuglein

    aeuglein Gast

    AW: napster

    und Apple im Apple Format... Was der größere Mist ist, überlass ich euch... .-)

    Ogg wäre fein.
     
  20. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    AW: Napster

    da hast recht. Hoffentlich schaufelt sich unsere geliebte Marke (naja, manchmal nicht mehr so geliebt) nicht ihr eigenes Grab mit dieser engen Bindung iPod-itunes und nix anderes

    Sony ist mit seinem Konkurrenzprodukt ja schon in den Startlöchern und wenn das nur halb so durchdacht ist wie ein iPod und mit mehreren Playern und Software kompatibel ist, wird es gefährlich
     

Diese Seite empfehlen