1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nano im Dock immer an

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von VersatileMind, 01.12.07.

  1. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Hey Leute,

    ich wollte kurz mal fragen, ob es normal und gut fuer den Nano 3G ist, dass
    der Bildschirm im Dock immer angeschaltet ist.
    Er ist hell beleuchtet und zeigt den typischen "ich bin an deinen Mac angeschlossen"-Screen.

    Es stoert mich ein wenig, da ich immer diesen hell leuchtenden Screen auf dem Schreibtisch habe.
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    also wenn ich mich recht entsinne wird der screen nach einer weile dunkel...meine ich.
     
  3. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Normalerweise bleibt der iPod (neueste Firmware) nach dem Sync zwar in der iTunes-Geräteliste, dieser Syncronisationsbildschirm verschwindet aber und es kommt das normale Menü, bei dem auch nach kurzer Zeit die Displaybeleuchtung ausgeht.
     
  4. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Negativ. Waere zwar logisch, ist aber - nur bei mir? - nicht so. Der Bildschirm bleibt hell.

    edit: Ich habe die Verwendung als Volume deaktiviert, nun wird er dunkel. Komisch, aber soll mir recht sein.
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Sonst steck ihn doch ins Dock und mach ihn dann selber mit lange "Play/Pause-Taste" drücken aus.
    Das funktioniert eigentlich.
     

Diese Seite empfehlen