1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nano geht nicht an

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Gute Kenny, 22.02.06.

  1. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    Hi Foris,
    ich habe ein Problem mit meinem neuen iPod nano. Obwohl der Akku geladen ist, die neueste Software drauf ist und sonst alles total super ist :cool: , geht er manchmal, wenn ich den Hold rausmache nicht an. Normalerweise springt er an, wenn ich den Hold rausmache, aber manchmal (sogar bei frisch geladenem Akku) geht er trotzdem nicht an. Wenn ich dann auf die Tasten drücke, funktioniert es manchmal. Ich kann auch nicht sagen, ob es daran liegt, dass es draußen kalt ist (er steckt in einer warmen Socke) oder wenn er länger aus war. Ich kanns mir nicht erklären :-c.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    die gute Kenny
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Darf ich vorstellen: mein Schwesterchen! Habe es endlich geschafft, sie zu überreden, unserer netten Community beizutreten.

    Bezüglich dieses Problems hab ich meiner Schwester gesagt, dass es vielleicht am Hold-Switch liegen kann, denn der ist trotz Klick-Geräusch auch bei meinem iPod nicht immer so richtig funktionstüchtig. Manchmal fehlt noch ein kleiner Ruck und der iPod lässt sich zum Starten bewegen.
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das ist ja was: ein mainzelmännchen mit hund als schwester!
    herzlich willkommen im forum!:)
     
  4. macjoker

    macjoker Gast

    von mir auch ein "Willkommen bei AT":)

    Leider kann ich zum Problem nichts sagen, ich "fahre" ein anderes Modell!o_O
     
  5. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo und willkommen im forum, schwester vom mainzelmaensche :)

    also: kann es sein das der iPod immer dann nicht anspringt, wenn hold geöffnet wird, wenn iPod einen tag nicht benutzt wurde?

    dann ist es nämlich so das iPod vom stand by in den sleep modus gewechselt hatte, und wenn er dann wieder gestartet wird muss er erst booten.

    und wenn ich das richtig auf dem schirm habe reicht dazu das öffnen der hold taste nicht aus, man muss explizit eine der klickwheel tasten betätigen!

    beobachte das doch mal bei deinem iPod :)

    gruss, bernd
     
  6. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    Danke für die schnellen Antworten!

    Erstmal danke für die schnellen Antworten.
    @micki: "und wenn ich das richtig auf dem schirm habe reicht dazu das öffnen der hold taste nicht aus, man muss explizit eine der klickwheel tasten betätigen!"
    Das hab ich auch schon versucht, manchmal hab ich glück und er geht an, manchmal auch nicht :( - ich weiß nicht, was das sein kann.... manchmal macht er das einfach. Ich beobachte immer, wenn es passiert, wann er angeht, aber soweit ich das beobachtet habe, gibt es keinen Grund. Sollte ich ihn vielleicht zurückschicken? (Aber dann habe ich ja wochenlang keinen nano :-c) Hat das Problem kein anderer? Meint ihr es liegt an der Software oder am iPod selbst?

    Vielen Dank für die Hilfe

    die gute Kenny
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hm, da habt ihr beide wohl doch das gleiche problem! schau mal hier hinein:

    http://www.apfeltalk.de/forum/ipod-nano-tasten-t32411.html

    vielleicht solltest du doch mal beim support anrufen, wenn du den nano weniger als 90 tage besitzt ist der telefonsupport bis auf die telefongebühren kostenfrei!

    oder du trägst ihn zu gravis oder einen anderen apple service partner.

    leider ist es natürlich schwierig einen fehler zu lokalisieren wenn er nur hin und wieder auftritt!

    gruss, bernd :)
     

Diese Seite empfehlen