1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachts im Museum 2

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von Teo, 02.06.09.

  1. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    ACHTUNG SPOILER!!!

    Hat den Film hier schon jemand gesehen? Mich wundert es ein bisl, dass es noch keinen Thread dazu gibt.

    Inhaltlich wird die Geschichte um Larry Daley (Ben Stiller), den Nachtwächter wider Willen logisch weiter geführt. Larry ist mittlerweile nicht mehr beim Museum angesetllt, sondern hat eine eigene Firma gegründet mit Hilfe derer er seine kleinen Erfindungen vermarktet, die nicht nur zufällig von seinem ehemaligen Nachtwächter-Job inspiriert sind. So sind seine fluoriszierende Taschenlampe oder sein unverlierbarer Schlüsselring Verkaufsschlager geworden. Larry ist ein gemachter Mann, hat aber immer weniger Zeit für seinen Sohn und Besuche im Museum. Leider bekommt er deshalb auch nicht mit, dass die Ausstellungsstücke im Museum durch hologrammartige, elektronische Exponate ausgetauscht und Larrys alte Freunde im Keller des Smithsonian Museums in Washington eingelagert werden sollen. Die altägyptische Tafel, die des Nachts alles im Museum zum Leben erweckt, soll mit einigen, wenigen Museumsstücken zurück bleiben. Larry ist das nicht unbedingt egal, aber er handelt zunächst nicht. Erst als er einen panischen Anruf von Jedediah Smith (Owen Wilson) aus dem Smithsonian bekommt, macht er sich auf den Weg nach Washington. Dort angekommen sieht er sich damit konfrontiert, dass Dexter, der kleine Kapuzieneraffe die Tafel hat mitgehen lassen und, dass der Pharao Kahmunrah (Hank Azaria) Anspruch darauf erhebt um eine tödliche Armee aus dem Jenseits zu rufen. Larry muss nun seine Freunde und die Welt retten.
    [Weiter auf meinem Blog]
     
    #1 Teo, 02.06.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.09
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Vielen Dank und nach diesem Spoiler muss ich mir den Film nicht mehr ansehen... o_O
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Sorry, wenn ich wem was vermiest haben sollte, aber das hier sind nur sehr grundlegende Angaben zum Inhalt, die längst nicht die ganze Geschichte wiedergeben. Ein wenig spoilern bleibt bei Inhaltsangaben nunmal nicht aus. Bei solchen Filmen ist die Story ohnehin nicht das Wichtigste.
     
  4. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Also mir hat der Film wircklich gut gefallen. War am Anfang sehr überrascht über Larry's neuen Beruf :) Wircklich eine würdige Fortsetzung. Obwohl ich finde, dass die Geschichte nicht mal so schlecht ist ...
     
  5. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Naja, Teil 1 fand ich um Längen besser. Die Story war so eine typische Fortsetzungsstory, ohne irgendwelche Überraschungen (Ich glaube der einzige Film, bei dem der 2. Teil mindestens genau so gut ist wie der Erste, ist Madagascar 2)
     
  6. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Bei Teil 1 war das Ganze eben noch etwas Neues. Der zweite Teil lebt eher von den Figuren-Konstellationen.
    Wirklich schlecht ist die Story nicht, aber sie wäre ausbaufähig gewesen.
     

Diese Seite empfehlen