1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nachnahmeversendung - Nie wieder!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Tyrra, 17.06.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich muss einfach mal kurz Luft ablassen
    Habe letzte Woche via Nachnahme eine Paket versendet

    6,90 Paketgebühr (da Nachnahme nur als Paket geht)
    4,00 Nachnahmegebühr
    2,00 Rückführungsgebühr

    Plus Hotlinegebühr!

    Das Paket wurde letzten Freitag ordnungsgemäß abgegeben und auch vom Empfänger korrekt bezahlt. Heute erfahre ich, als ich mal Nachgefragt habe wo den mein Geld bleibt, das ich bis zu 20 Tagen auf mein Geld warten muss.

    Da frage ich mich doch wofür ich eine "Rückführungsgebühr" bezahle wenn DHL sooooo lange mit meinem Geld arbeiten darf - Eigentlich sollte ich die zwei Euro bekommen weil DHL auch noch Zinsen kassiert für meine Geld!

    Fazit: Nie wieder Nachnahme!!!!!! Ich bin echt sauer!

    So, Luft abgelassen - Danke!
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Eines hast Du sicher gelernt. Nachnahme nie auf eigene Kappe nehmen. Wenn der Empfänger Nachnahme wünscht, dann muss er auch die Kosten (Versandkosten) tragen. Da Du Dich so ärgerst vermute ich, dass Du Dir die Kosten selber aufgebrummt hast, und das musst Du einfach unter "Erfahrung" buchen.

    Das Nachnahme teuer ist, weiß man, und wenn Du es bisher nicht wusstest, dann wirst Du es von nun an nie wieder vergessen ;)
     
  3. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Als ich einmal hier ein iPod per NN versendet habe, musste ich nur 4 Werktage auf mein Geld warten - zum Glück ...
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Das mit den Portokosten ist schon OK und wurde auch Übernommen! Ich ärgere mich darüber das ich so lange jetzt auf mein Geld warten muss!
     
  5. David04

    David04 Jonagold

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    18
    Mhmm... du kannst theor. auch nen Bierdeckel per Nachnahme verschicken. Ich habe früher für meine NN Sendungen immer Maxi-Kartons benutzt oder halt, wenn's größer war nen Päckchen. Man glaubt gar nicht, wie groß die sein dürfen. Gerade bei Auslandssendungen...
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Er meinte die Gebühr für ein Paket. Wie klein das "Paket" letztlich ist, ist dabei unerheblich. Nachnahme geht nur mit "Gebühr für ein Paket plus Nachnahme
    Das ist nur "worst case". Normal sind etwa 3-4 Werktage.
     

Diese Seite empfehlen