• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Nach zurücksetzen bekomme ich kein neues Betriebssystem auf...

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Hallo,
Ich hab einen alte Imac so 8 Jahre alt.
Dieser war sehr langsam und ich war auf der Apple Id meiner Mutter mit drauf. Da ich jetzt bald volljährig bin und meine eigene Apple Id habe will ich das ändern.
deshalb habe ich alle meine wichtigen Sachen auf einen USB Stick getan und meinen Imac zurückgesetzt. Als er wieder hoch fahren wollte hab ich es so gemacht wie im Internet steht das ich erst auf Festplattendienstprogramm gehe dann die Macinthosh H gelöscht. Als nächtes bin ich dann auf macOs neu installieren gegangen.
wollte mich da dann mit meiner eigenen Apple Id anmelden da steht aber immer Apple Store anmelden und jetzt kommt immer „dieses Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar bitte versuchen sie es später nochmal“...
Was mach ich jetzt?
ich bin am verzweifeln alles was im Internet steht hab ich schon versucht. Aber vielleicht falsch keine Ahnung 🤷🏽‍♀️
 

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.317
Hallo und herzlich Willkommen bei Apfeltalk.
Ist der iMac denn mit dem Internet verbunden während der Neueinrichtung?
hast Du den iMac vorher aus dem Apple ID Account Deiner Mutter entfernt?
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Hallo,
Ja ich hab ihn da entfernt und hab ihn auch mit dem Wlan wieder verbunden.
 

Butterfinger

Schmalzprinz
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.578
Könntest du ein Bild von dem Fehler hier hochladen? Vielleicht Kannst auch paar Infos über den iMac rausfinden (am Gehäuse steht ja das Modell oder die Seriennummer, ggf. auf der Rückseite vom Standfuss)?
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Das kommt immer.
auf dem Rückfuß steht nichts.
Wir haben den damals bei Leapp gekauft.
 

Anhänge:

thomas65s

Holländischer Prinz
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.841
Guten Morgen. Schau dir mal dieses Support Dokument von  an. EL Capitan gibt es nicht mehr im AppStore. Da steht aber, was du machen kannst. Da du ihn platt gemacht hast, brauchst du aber einen zweiten Mac. Du hättest das vorher lesen müssen. https://support.apple.com/de-de/HT211683
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Ich hab aber kein zweiten... kann ich das über ein Ipad auch machen?
ich hab so viel gelesen aber da haben alle gemeint es ist kein Problem....
 

thomas65s

Holländischer Prinz
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.841
Nein, über ein iPad geht das leider nicht. Warte mal ab, evtl hat hier ja jemand noch eine andere Idee.
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Ich weiß das es eine Tastenkombination Gibt.
entweder drücke ich Immer die falschen Tasten oder sie funktioniert bei mir nicht
 

doc_holleday

Graue Französische Renette
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
12.263
auf dem Rückfuß steht nichts.
Wenn sie nicht mutwillig entfernt wurde, steht irgendwo auf dem Gehäuse des Macs die Seriennummer. Darüber lässt sich in der Regel herausfinden, um welches Modell es sich handelt.

Wenn die Baureihe dieses Macs tatsächlich ca. 2011/2012 oder später veröffentlicht wurde, dann sollte er über eine Funktion namens Internet Recovery verfügen. Um die zu nutzen, den Mac (am Besten per Kabel) mit dem Internet verbinden, neu starten und dabei die Tastenkombination ALT+CMD+R drücken. Nach einer Weile sollte eine stilisierte Weltkugel erscheinen und dann dauert es. Der Mac lädt dann ein Hilfssystem direkt aus dem Internet herunter und startet dieses. Aus diesem Hilfssystem heraus kann man dann ggf. (Apple stellt nicht unbedingt alles aus der Vergangenheit weiterhin zur Verfügung) das Betriebssystem neu installieren.

Falls ALT+CMD+R nicht funktioniert, kannst du mal alternativ noch SHIFT+ALT+CMD+R versuchen.

Für all die Tastenkombinationen empfiehlt sich übrigens eine Kabelgebundene Tastatur, weil das Timing mit Bluetooth-Tastaturen sehr schwierig sein kann.

Ein vollständiges Neueinrichten ("Clean Install") durch Start der lokalen Recovery (Neustart mit CMD+R) funktioniert übrigens nicht, da sich dann Teile des in dem Fall laufenden Hilfssystems selbst im Betrieb löschen müssten.

Das Löschen des Volumes "Macintosh HD" führt im übrigen nicht dazu, dass auf der Festplatte alles alles gelöscht wird. Z.B. das eben erwähnte lokale Hilfssystem ("lokale Recovery") bleibt dann erhalten.

Falls du also das weiter oben beschriebene Hilfssystem über das Internet gestartet bekommen solltest, könntest du dort mal über Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm starten, ein Foto machen und hier einstellen.
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Ich habe falsch geschaut mein Fehler 🙈 was soll ich dann machen?
Ihn an ein LAN Kabel schließen und dann die Tastenkombinationen probieren?
während dem anmachen? Und wie lange?
Ich habe beide Tastenkombinationen getestet während er hochfährt und bei mir kommt dann immer Der Apfel und er fährt normal hoch
Also habe ich einen Imac von 2009... wie bekomme ich dort das nun hinauf?
da steht ja auch das Betriebssystem wo ich intallieren möchte dieses aber nicht funktioniert
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet:

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.317
ein 2009er iMac kennt noch kein Internet Recovery. Hier bleibt nur das Installieren von der mitgelieferten DVD (Snow Leopard.)
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Ich habe aber keine DVD mit geliefert bekommen...
 

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.317
Das ist schlecht, die gehört halt bei den älteren Macs immer dazu.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

MacTobsen

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
10.10.10
Beiträge
1.681
Guten Morgen. Schau dir mal dieses Support Dokument von  an. EL Capitan gibt es nicht mehr im AppStore. Da steht aber, was du machen kannst. Da du ihn platt gemacht hast, brauchst du aber einen zweiten Mac. Du hättest das vorher lesen müssen. https://support.apple.com/de-de/HT211683
Das hier ist wichtig!

Ansonsten bleibt tatsächlich nur der Weg über Snow Leopard von DVD (wenn keine vorhanden, suchen wo man die Vollversion noch kaufen kann).

Die Internet Recovery konnte doch bei alten Macs per Firmware/Efi-Update nachgeladen werden (war zumindest bei meinem MacBook Pro 13er 2010).
 

Malici

Golden Delicious
Mitglied seit
13.01.21
Beiträge
8
Ich hab jetzt eine DVD bestellt mit dem Betriebssystem drauf und hoffe das es so klappt. Hat jemand ein Tipp oder ein gutes Viedeo wie ich dann mit der DVD es herunterlade
 

doc_holleday

Graue Französische Renette
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
12.263
Ich hab jetzt eine DVD bestellt mit dem Betriebssystem drauf und hoffe das es so klappt.
Vorsicht bei den DVDs. Es gibt graue Versionen, die Geräten beilagen und nur in Kombination mit genau der Gerätereihe funktionieren, mit der sie ausgeliefert wurden. Die Kaufversionen von Snow Leopard waren glaube schwarz bedruckt.

Wenn die (passende) DVD da ist: einlegen, Rechner neustarten und wenn der "Gong" ertönt die "C"-Taste drücken und gedrückt halten, bis offensichtlich etwas anderes passiert als beim regulären Start.
 
  • Like
Wertungen: u0679