1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nach Update (wieder) kein Schlafmodus

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Phimo, 21.03.09.

  1. Phimo

    Phimo Gloster

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    63
    Hallo,
    ich versuche mal mein Problem knapp zu beschreiben und evtl. kann mir ja wer helfen:

    Mein altes Powerbook G4 1,67 hatte eigentlich schon fast ausgedient. Also ich nutze primär ein Macbook Pro.
    Nach einigen Reparaturen dauerte der Neustart ewig und der Sleepmodus ging auch nicht mehr, was ein Grund für die Neuanschaffung war.
    Meine Vermutung war die PMU Battery. Bisher dachte ich jedoch eine Reparatur bzw. Kostenvorschlag lohnt sich finanziell einfach nicht mehr.

    Nachdem ich heute Leopard von Pb gelöscht habe und Tiger aufgespielt habe ging alles wieder -> WUNDERBAR!!
    Dann alle Updates draufgespielt und siehe da ..nichts geht!! (unter Version 10.4.11)
    Also immerhin ist der Neustart schneller, aber Sleepmodus geht wieder nicht. Also manuell geht gar nichts und beim Zuklappen geht nur der Monitor in den Schlafmodus. Vorher unter Leo hat sich alles aufgehangen, wenn ich das Booki zugeklappt habe. Ich surfe jetzt nach dem 2ten Aufspielen (archivieren) unter 10.4.2. und entsprechend geht der Schlafmodus auch (noch).

    Aber ohne Update geht z.B. iTunes in der aktuellen Version nicht mehr, welches von der ersten Installation noch drauf ist. Gibt es was altes irgendwo? Generell ist es ja auch nicht sinnvoll softwaremäßig 4 Jahe hinterherzuhängen. Aber immerhin habe ich einen Schlafmodus ...aber kein iTunes. Ach alles mies

    Ich habe in anderen Foren oder sogar hier von ähnlichen Problemen gelesen. Leider finde ich es nicht mehr und es gab auch keine richtige Lösung. Jemand ne Idee, was nun das beste Vorgehen ist. Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    mfg
    Phil
     

Diese Seite empfehlen