1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nach Update: Standby-Problem mit 2007er Wireless Keyboard & Magic Mouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von gisele, 11.02.10.

  1. gisele

    gisele Idared

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    25
    Hallo Zusammen!
    Ich habe nach(?) dem Firmwareupdate von kürzlich mit 2007er Wireless Keyboard & Magic Mouse ein Problem - ich glaube nicht, dass das vorher schon war:
    Wenn mein 24" iMac im Standby ist, wacht er teilweise unvermittelt aus dem Standby auf. Niemand hat ihn berührt, es gibt keinen Anlass dazu.
    Was mir aber dabei meist auffällt ist, dass er gleich meldet, dass das Wireless Keyboard verbunden hätte. Im ersten Augenblick steht die Verbindung nicht, kommt dann aber. Meine Vermutung ist, dass das Keyboard während der iMac im Standby ist irgendwas dummes anstellt was zu aufwachen aus dem Standby führt.
    Hat einer von Euch das schon beobachtet? Gibt es da Lösungen oder eine laufende Diskussion zu dem Thema?
    Gisele

    PS: Die Batterien von Maus und Tastatur sind beide noch zu 50-60% voll
     

Diese Seite empfehlen