1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Update : Kein Drucken mehr möglich! CLP-300

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von uuser, 16.09.08.

  1. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Nach dem gestrigen Update OS X (10.5.5) :-cUpdate funktioniert das Drucken nicht mehr!
    SAMSUNG CLP-300

    Weder am iMac oder MacBook Pro

    Drucker löschen, neu die Treiber etc. installieren nützt alles nichts...

    Noch jemand den Drucker ? Das gleiche Problem?

    P.S. Funktioniert weder an der TimeCapsule noch an dem iMac direkt ohne TC !
    :-c


    EDIT : ES GEHT WIEDER !!!!!!!!! JUHHHHUUUU Erledigt


    Habe den Drucker gelöscht und nochmal hinzugefügt .... Dann ging es ;) Obwohl ich das schon gemacht hatte!

    MacBook Pro und iMac Drucken .... puuuhh Glück gehabt!
     
    #1 uuser, 16.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.08
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ich haeng mich hier dran:

    Hab heute das 10.5.5 installiert und seit dem geht mein Drucker (Laser Brother HL 2170W an USB) nicht mehr. Gleiche Symptome wie bei UUSER oben, nur hilft mir seine Loesung auch nicht mehr weiter.

    Ich kann das Druckerdienstprogramm aufrufen, der Drucker wird gefunden und wird als bereit ausgegeben.

    Testseite drucken geht nicht, es kommt die Meldung "verbindung zum Drucker zurzeit getrennt - offline", ebenso bei allen anderen Druckjobs.

    Hab schon Brother kontaktiert, da gibt es noch keine Antwort. Treiber ist aktuell.

    Bin etwas ratlos.
     
  3. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Hoch schieb, weil es wirklich dringend ist.

    Niemand da, der eine Lösung hat?

    Larkmiller
     
    tsingtao2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen