1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Nach Update andere Farben

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von needle, 15.11.09.

  1. needle

    needle Granny Smith

    Dabei seit:
    12.10.09
    Beiträge:
    16
    Hi.
    Ich habe vorhin ein Update bei meinem Macbook Pro 13" (OS 10.6.2) gemacht und nach dem Booten sind die Farben nun etwas dunkler/wärmer.
    Habt ihr gleiche Probleme? Was kann man da tuen?
    Danke =)
    lg neede
     
  2. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
    Bei meinem MBP 13 ist wenn ich das richtig gesehen habe ein anderes Standard-Monitorprofil für das eingebaute Display installiert und aktiviert.

    Bei 10.6.1 hieß das Profil (unter Systemeinstellungen - Monitore - Farben) bei mir "Monitor". Mit dem Update auf 10.6.2 ist dort das Profil "Farb-LCD" aktiv. "Monitor" ist deutlich kühler als "Farb-LCD". Schau doch mal dort nach, ob dort 2 Profile sind.

    Ich nutze aber wieder mein selbsterstelltes Spyder 3 Profil (Gamma 2.2, 6500K). Dies ist übrigens wesentlich näher an "Farb-LCD" als an "Monitor".

    Ich meine unter 10.5.8 hieß das mitgelieferte Profil auch schon "Farb-LCD". Das war nach meinem Clean-Install von 10.6.0 dann plötzlich weg und durch "Monitor" ersetzt.

    Viele Grüße
    Frank
     

Diese Seite empfehlen