1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Update 10.4.8 Ram verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tasquet, 30.09.06.

  1. Tasquet

    Tasquet Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    6
    Hallo weibliche und männliche Apfeltalker,

    nachdem ich gestern hier in diesem Forum erfahren habe, dass es ein neues Update gibt, habe ich dieses auf mein Powerbook installiert. Da mein MBP immer noch zur Reparatur ausser Haus ist -oh wie schade- arbeite ich wieder mit dem "alten". Macht ja nichts ist ja auch ein spitzen Gerät, was keine wünsche offen lässt.
    Also nach dem Update von 10.4.8 bemerkte ich heute morgen, dass das Gerät langsamer läuft als bisher. Ein Blick auf den Systen Profiler und siehe da mir fehlt ein ganzer Ram-Riegel. Selbst mit tauschen der Ram-Riegel ist es so, dass er den unteren nicht erkennt. Überprüft mal bei euch eure Ram-Module ob nach dem Update das gleiche auch bei euch vorkommt.

    Danke

    P.S. ist vista ruiniert, applet sichs ganz ungeniert
     
  2. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Ist wohl der Lower Ram Slot Failure. War damals bei mir auch nach einem Update. Ist aber wohl eher Zufall, weil ein Softwareupdate nix fuer die schlechten Loetstellen kann :D.
     

Diese Seite empfehlen