1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Tiger-Update: Classic startet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Koller, 27.02.06.

  1. Koller

    Koller Gast

    Hallöle

    Hab gestern meinen Panther (10.3.9) mit dem Tiger gedeckt, also mal einfach drüber installiert. Tja, und jetzt kriegt mein PB 'nen "ewigen" beim Start von Classic. Hat jemand schon mal ähnliches durchgemacht. Oder noch besser: eine Lösung parat?

    Vor dem Update lief Classic einwandfrei. Hmm.

    Vielen Dank im vorraus.

    K.
     
  2. schernot

    schernot Gast

    hast du divx installiert?
    wenn ja, lösch es dann gehts wieder mit classic....
     
  3. Koller

    Koller Gast

    Oh, hab' ich. Allerdings schon zu Panther-Zeiten. Für was braucht man DiVX nochmal? Für die Wiedergabe von .avi-Files, oder bringe ich da was durcheinander.

    THX.

    K.
     
  4. Koller

    Koller Gast

    So. DiVi weg, Mission gelöst. Dafür funktionieren meine .avi-Filme nimmer. Gibts noch ne andere Möglichkeit, als ständig das QT-Component zwischen Library und Schreibtisch hin- und herzuschieben? Das darf doch wohl nicht möglich sein. Suboptimale Querulantenlösung. Da ist ein Wurm im Apfel.

    Trotzdem, vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen.

    K.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Wie wärs einfach mit der *aktuellen* Version???
     
  6. Koller

    Koller Gast

    Wie wärs mit einer freundlicheren, konstruktiveren Antwort bzw. Schreibe ohne latent arrogantem Unterton?

    Trotzdem danke für den Tipp.

    Gruss

    K.
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ok, ok... "konstruktiver"...

    Also:
    Zunächst musst du mal deinen Computer einschalten, dazu drückst du kurz die Einschalttaste.
    Dann musst du warten, bis das System fertig gestartet hat und all die hübschen Bilderchen auf dem Bildschirm erscheinen.
    Dann startest du einen Webbrowser. Das ist ein Programm, mit dem man Seiten im Internet betrachten kann...

    So ungefähr in der Art?

    Wie wärs mit ein bisschen "Mitdenken" und "Eigeninitiative" vor dem rummotzen?
    Lässt sich das einrichten?
     
  9. Koller

    Koller Gast

    Pass mal auf, Rastafari: Ich weiss nicht welche Filzlaus Dir über die Leber gekrochen ist. Auf jeden Fall habe ich nicht vor, mich auf dieses Bravo-Chatniveau einzulassen.

    Ich bitte Dich aus diesem Grund höflichst (mit Betonung), sachlich und kollegial mit meinen Fragen umzugehen. Wenn Du das nicht auf die Reihe kriegst, gibt's noch eine andere Möglichkeit: ignoriere einfach meine Threads. Ich habe keine Lust auf Kindergarten. OK, ich hab' mich a bisserl aufgeregt über meine aktuelle Situation in puncto DiVX/Classic. Aber im Gegensatz zu Dir, habe ich niemanden angegriffen, oder hatte zumindest niemals die Absicht. Also: ich würde mich freuen, in Zukunft von Deinem mit Sicherheit profunderen Mac-Wissen profitieren zu dürfen. Aber nicht so!

    Einverstanden?

    Gruss

    K.
     
  10. Unique Apple

    Unique Apple Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    5
    danke

    Hey super danke Jungs
    Ich hatte das Problem schon soo lange!
    Euch zu danken war der Grund mich hier anzumelden!

    DANKESCHÖN:)
     

Diese Seite empfehlen