1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Softwareaktualisierung iPhoto`s weg

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Dainese, 15.12.09.

  1. Dainese

    Dainese Erdapfel

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    3
    hallo ihr lieben,

    ich habe einen Mac OS X - schon ne ganze weile und komme mit ihm super zurecht. kurz möchte ihn nicht missen.....

    nun ist aber folgendes problem aufgetaucht. machte vor ein paar tagen eine softwareaktualiseirung wie sonst auch-ebenso für iPhoto.... als ich nun mal in das programm rein wollte,wurde ich gefragt welche version ich aufsuchen möchte-habe dann die neue gewählt. dies leider ohne foto`s..... sie sind nirgends zu finden..... was nun? bin echt ratlos????!!!!!!

    könnte eure hilfe gebrauchen.
    :-c:-c:-c:-c:-c
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Du hast vermutlich eine neue iPhoto-Bibliothek angelegt. Halte beim Start von iPhoto mal die alt-Taste gedrückt, dann solltest du deine alte wieder auswählen können. Sie wird standardmäßig glaube ich in deinem Benutzerverzeichnis unter Bilder gespeichert.
     
  3. Dainese

    Dainese Erdapfel

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    3
    Hab ich auch alles versucht..... nix.... finde sie in keiner datei weiter.... ich glaube wurde gefragt welche mediadatei ich verwenden will und bin wohlmgl auf neu gekommen.... denke scheint hoffnungslos.... muss mich wohl damit abfinden das keine mehr vorhanden sind....
    oder gibts irgendwie ne lösung sie zurück zu holen?
     
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Die fliegt irgendwo in Deinem HVZ => Fotos herum. Da wird normalerweise nichts geloescht, nur umbenannt.
     
  5. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Kann es sein, dass Du iPhoto vor dem Update in einen anderen Ordner geschoben hast?

    Beim Update wird nämlich nicht das Programm gesucht und ersetzt, sondern einfach im Ordner Programme gespeichert. Wenn Du jetzt iPhoto irgendwo anders hingeräumt hast (Unterverzeichnis, oder so) dann hast Du eben 2 Versionen am Rechner.
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es kann doch nicht so schwer sein, eine iPhoto-Library wiederzufinden. Notfalls mit Disk Inventory X oder so, da sollten so riesige Datensammlungen wie Fotobibliotheken einen sehr großen Klotz ausmachen.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und wenn man doch mal die iPhoto-Lib komplett zerschossen hat: Einfach Backup zurückspielen. Dafür ist es ja da.
     

Diese Seite empfehlen