1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach SA Update auf 10.4.6: Programme stürzen ab!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macianer15, 18.09.06.

  1. macianer15

    macianer15 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.03.06
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Kleine Krise hier bei mir. Hab mit meinem imac DV G3 400MHz über SA diverse updates gemacht. U.a. das 147MB mächtige Update auf 10.4.6. Dummerweise war der freie Speicher auf meiner 10GB Platte zu knapp und etwa in der Hälfte der Installation brach OSX ab. Nach einem Neustart, der etwa 2x mit Reset abgebrochen werden musste, da sich das Rädchen auf grauem Hintergrund zu tode drehte.... - kann ich diverse Applikationen nicht mehr starten!!! U.a. Safari und Mail. Das Icon hüpft 2-3x im Dock bis das Programm unerwartet beendet.
    Was soll ich tun?? Muss ich 10.4 neu installieren?
    Gruss und danke für eure Hilfe!
    macianer15
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hy Macianer,
    Muss ich 10.4 neu installieren?
    Davon würde ich einmal ausgehen… wahrscheinlich wird der Installer von der DVD das System lediglich aktualisieren. Wenn du die Möglichkeit hast das bisherige System auf eine externe HD zu migrieren kann das nicht schaden.

    :)
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Wenn die Platte voll ist, sollte er nicht erst mal dringend etwas Platz schaffen? (1-2 GB wären angesagt)... kein Wunder, wenn OS X rumzicken sollte!

    Wenn Du nicht weisst, was Du löschen sollst ... da gibt es einige "Speicherfresser", denen Du dich eventuell entledigen kannst:
    Nicht benötigte Sprachen und Druckertreiber, Garageband usw. Hier im Forum gibt es einige Threads dazu!

    Und meine Frage: Würde es denn dann nicht ein Versuch wert sein, erst mal das 10.4.6-Update erneut zu installieren?


    Gruss
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    …sicher ;) Wenn ich eine 10GB HD verbaue muß ich mir Platz schaffen. Von Hand die überflüssigen Komponenten aussortieren ist selbst für einen erfahrenen Macianer eine nicht zu unterschätzende Herausforderung.

    Bei dem Update werden in die BasisSD (also 10.4.5) neue Zuordnungen geschrieben. Sind diese erstmal durch ein gescheitertes Update in Konfusion hilft es wenig mit einem neuen Update drüberzubügeln. Dabei entstehen oft Fehler der Systemintegrität, was zu Abstürzen und Kernelpaniken führen kann.

    …und für 40e eine 40GB HD einzusetzen wäre auch alter-nativ ;)
     

Diese Seite empfehlen