1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach ram-tausch spinnt mb white...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von naweedy, 22.12.08.

  1. naweedy

    naweedy Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    19
    hallo allerseits!

    ich bin neu in eurem forum und muss mich noch ein wenig zurecht finden. falls es bezüglich meiner frage schon ein thema geben sollte, entschuldigt mich!

    ich habe vor einigen tagen den speicher meines mb white ausgetauscht und einen 2gb speicher von aeneon eingebaut. taktraten und etc sind gleich dem alten ram-speicher. auch wenn mein mb jetzt auch schon schneller läuft fällt mir doch was auf. jedesmal wenn ich es zuklappe, geht es zwar in den standby modus, allerdings wenn ich es wieder aufklappe startet es sich neu!! alle fenster sind zu (is ja klar nach einem neustart) und mein heim-wlan-netz wird auch nicht mehr automatisch erkannt. mein frag nun: was könnte das sein? speicher doch nicht kompatibel???

    bin dankbar für jeden rat...
     
  2. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Welcher Speicher ists denn genau - und warum nur einen?
     
  3. naweedy

    naweedy Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    19
    naja, das mb hat ja zwei steckplätze. und eingebaut hab ich einen aeneon 2gb 667Mhz oder so....
     
  4. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    abgesehen davon, dass aeneon jetzt nicht gerade DER markenhersteller ist, war das eher dämlich, weil du dadurch den dual channel verlierst (vielleicht das MB damit auch nen problem) - ich hätte da jetzt eher 2x1GB bzw. 2x2GB kingston oder anderen Markenspeicher probiert...

    Hat jemand ne Ahnung, ob memtest86+ aufm Mac läuft, oder braucht das zwingend nen Bios?
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    2 x 2 GB bringt auch nix, da nur 3 GB verwaltet werden können und somit der Dualchannel auch wieder weg ist...

    Von daher einfach 2 x 1 GB einsetzen und gut ist. Ich empfehle RAM von OCZ, Corsair oder Kingston...
     
  6. applesam83

    applesam83 Idared

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    25
    @skoenig

    kommt es auch nicht darauf an, welches macbook white man hat...also bei meinem wurde mir gesagt, das es funktioniert. Hab es im November gekauft.
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Ach, und was ist der große Vorteil von DualChannel? Der Geschwindigkeitszuwachs im unteren einstelligen %-bereich? Oder gibt es da noch mehr? Wenn man das Maul so weit aufreißt und andere Nutzer beleidigt, sollte man das begründen können und nicht mit fahdenscheinigem Halbwissen ankommen.
     
  8. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Wenn das MB nur 3GB abkann und man 4GB reinsteckt, laufen die trotzdem im Dual-Channel, was aber zu vernachlässigen ist, da man mit Dual-Channel oder Twin-Banking nur eine Leistungssteigerung im einstelligen Prozentbereich erreicht. Davon merkt der Anwender schlicht nichts.

    Mit 1x 2GB ist man also flexibler, da man später noch weiter aufrüsten kann, ohne die alten Riegel verkaufen zu müssen.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hm ok, aber vielleicht stimmt es ja trotzdem, dass das MacBook Probleme mit nur einem 2 GB Riegel hat...

    Wobei ich eher vermute, dass das einfach Billigst-RAM ist... Kauf dir wie schon erwähnt Kingston oder Corsair...
     
  10. naweedy

    naweedy Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    19
    also ich hab vom lieben Apple Händler gehört, dass man mit No-Name Speichern auch eine gute Performance hinbekommen kann. Nur die Langlebigkeit ist eben nicht so wie bei Kingston oder Corsair!

    Ein Dual-Channel-Freund bin ich sowieso nicht (auch wenn ich dadurch dämlich wirke :-D ). Bringt zu viele Einschränkungen mit sich!

    Dann werd ich wohl auf Marken-Speicher umsteigen!! Danke für die vielen guten Ratschläge!
     

Diese Seite empfehlen