1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Plattenwechsel MacBook tot

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nobbi, 11.06.08.

  1. Nobbi

    Nobbi Empire

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    88
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mir gestern eine 320GB-Platte von WD gegönnt, hab sie in ein ext. Gehäuse getan, Leo installiert und von der internen Platte meine Dateien per Assistent rübergespielt. Hat auch einwandfrei funktioniert. Dann habe ich die Platte eingebaut (Akku raus, Winkelblech raus, alte Platte raus, neue auf den Rahmen und alles wieder zusammengesetzt) und jetzt macht das MacBook gar nichts mehr. Wenn ich auf den Start-Knopf drücke passiert wirklich nichts, die Lüfter gehen nicht an, die Hintergrundbeleuchtung vom Display und die LED vorne bleiben aus. Der macht gar kein Geräusch mehr. Den Systemreset mit Akku raus und 5 Sekunden Aus-Taste betätigen habe ich auch mal probiert, hat aber nichts gebracht.
    Mit der alten Platte geht auch nichts mehr.
    Hat jemand noch eine Idee wie man mit Hausmittelchen da dran gehen kann?

    schönen Gruss
     
    #1 Nobbi, 11.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.08
  2. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    Hast du schon mal die alte Platte wieder reingemacht, und es dann versucht?
    Wenn es klappt, liegt es wohl an der neuen Platte.
     
  3. Nobbi

    Nobbi Empire

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    88
    Hat nichts gebracht, wie gesagt, er macht gar nichts mehr, noch nicht mal das Display geht an.
     
  4. DonSchado

    DonSchado Granny Smith

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    13
    Bist du vielleicht irgendwie an den Arbeitsspeicher gekommen? So das der nicht mehr 100% fest drin sitzt.
    Kannst den ja einfach mal raus und wieder reinstecken. Nur drauf achten das er auch richtig einrastet.

    Hast du mal versucht mit angeschlossenem Netzteil hochzufahren?
     
  5. Nobbi

    Nobbi Empire

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    88
    Speicher sitzt richtig drin, auch mit Netzteil und dann Ein-Schalter 10 Sekunden halten passiert nichts.
     
  6. Nobbi

    Nobbi Empire

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    88
    Ich habe den Fehler gefunden, dieses Winkelblech hat das Flachbandkabel, dass zum Touchpad geht angekratzt, 5 Adern sind durchtrennt.
    Ich fahre heute abend mal zum ASP, bin mal gespannt was das kostet.
     

    Anhänge:

  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Strom is ab schon dran, oder? Hat sich in der Zwischenzeit geklärt. Durch das beschädigte Kabel ist der Einschaltknopf abgetrennt worden.
    Gruß Pepi
     
  8. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Hmm das sollte man shon drauf achten wenn man an seinem Book rumhantiert, auch wenn ich zugeben muss das diese Art "Dichtung" auf der Innenseite der Leiste recht nervig beim Einbau ist.
     

Diese Seite empfehlen