1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nach Neuinstallation in Endlosschleife

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von glipski, 27.09.09.

  1. glipski

    glipski Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich habe mein Macbook Pro nach einem Festplattenwechsel mit einem TimeMachine-Backup neu aufgesetzt. Nachdem das Backup erfolgreich komplett eingespielt wurde, bekomme ich nach dem Neubooten die Meldung "Sie müssen den Computer neu starten. Halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt bis das Gerät ausgeschaltet ist und drücken Sie ihn dann erneut". Das mache ich, das MacBook schaltet ab, ich starte es erneut und die Meldung kommt wieder. Ich komme aus dieser Endlosschleife einfach nicht raus. Aus durch Drücken der Alt-Taste beim Booten komme ich da nicht raus. Wer kann mir helfen?

    Gruß

    Gerhard
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lege die Install. DVD ein und repariere die Festplatte und gleich auch die Rechte.
    Dann starte im Safe Moe (⇧ Taste).
    Wenn das gelingt, entferne alle Startobjekte und sonstiges zeug (Pref.Panes, Plugins, unsw), das du selbst installiert (oder eben vom Backup geholt) hast. Im Safe Mode sind 3. Programme nicht eingeschaltet. Öffne die Konsole und schau mal was da gemeldet wird über die Startprobleme.
    Du schreibst nicht welches System du hast. Eventuell Comboupdate drüber installieren im Target Modus.
    die Salome
     
  3. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Hallo habe exakt das selbe Problem!
    MacBook Pro late 2007
    OS X 10.6.1
    Western Digital Scorpio Blue (im Reduced Power Spinup mode)

    Rechte und Sektoren Diagnose ergaben keine Fehler!
    In den Save-Mode komm ich gar nicht erst.

    Hab dann mal im cmd+V Modus gebooted:
    Screenshot geht ja in dem modus eher schlecht, von daher mal klassisch abfotografiert (siehe Anhang)
    Hoffe ich hab damit keine ungünstigen Vitaldaten preisgegeben.
     

    Anhänge:

  4. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Was ich vergessen hatte:
    Auf der alten Platte war eine Bootcamp Partition (falls das Einfluss hat)
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bist du sicher, dass du ein System drauf hast?
    Wie hast du denn die neue Platte formatiert?
    salome
     
  6. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Danke das ist mir auch aufgefallen...
    Um ehrlich zu sein weiss ich nicht ob ein System drauf ist, weil ich ja nichts, ausser dem cryptischen Text sehe!
    Bei der auswahl welchen Backup stand ich wiederherstellen will steht aber ausdrücklich 10.6.1, also gehe ich mal davon aus das alles ordnungsgemäs auf der Platte ist!

    Die Platte ist in "Mac OS Extended & Journaled".

    Ich habe inzwischen vorsichtshalber mal einen älteren Backupstand versucht (ohne erfolg).
     
  7. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Die Frage ob ein System drauf ist hat mich darauf gebracht im Targetmodus mal auf die Festplatte zu schauen... Sieht für mich alles ganz normal aus!
    Hab dann auch gleich mal versuchsweisse die Startupitems aus dem Ordner gezogen.
    Alles ohne Verbesserung des Problems!

    Jemand eine Idee?
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Versuche mit der Alt-Taste zu starten, bzw. wenn du noch im Target Modus bist, öffne die Systemeinstellungen und wähle die HD als Startvolumen aus.
    Wenn das auch nichts nützt,
    installiere einfach das System noch mal drüber.
    salome
     
    drlecter gefällt das.
  9. Fitzer

    Fitzer Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    15
    Hast Du zufällig eine Lösung für das Problem? Habe es auch gerade.
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bitte welches Problem? Startroutine findet kein System?
    die Salome
     
  11. Fitzer

    Fitzer Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    15
    Beim mir läuft es jetzt

    Ich habe wohl die falsche Installations CD genommen. Ich dachte die Snow Leopard DVD ist nur fürs Upgrade und keine echte Installations DVD. Ich habe es jetzt jedenfalls mit der gemacht und es läuft. Vielleicht lag es bei Euch an einem ähnlichen Problem.
    Komisch ist nur das das 10.6.2 update nicht mehr installiert ist. Das lädt er jetzt neu. Aber besser als der schwarze Bildschirm, mit "bitte neustarten"

    Alles über den Festplatten-Tausch auf meinem Apple Blog
    ;)
     

Diese Seite empfehlen