[iOS 12] Nach Installation grelle Farben / schlechter Kontrast

Stefan Berufe

Erdapfel
Mitglied seit
18.09.18
Beiträge
3
Hi zusammen,

habe nach dem Update auf iOS 12 das Problem, dass das Display total grell wirkt, der Kontrast schlechter wurde und vieles was vorher lesbar war nun schwer lesbar ist. Auf folgenden Screenshots kann man das relativ gut an der Darstellung und Lesbarkeit der Uhrzeit erkennen:

Vor dem Update:



Nach dem Update:




Hat jemand ein ähnliches Problem?

Nach Kontaktaufnahme mit dem Apple-Support wurde mir gesagt, das können an einem "Übertragungsfehler" beim Update über WLAN sein, ich solle doch bitte mal komplett neu per iTunes installieren. Erscheint mir nicht sonderlich zielführend.
 

doc_holleday

Manks Küchenapfel
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.212
Hast du dir schon mal die Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Display-Anpassungen angeschaut? Stimmt da alles?

Ansonsten ist die generelle Reihenfolge beim nicht-zielgerichteten Trouble-Shooting:
- regulärer Neustart
- "harter" Neustart/Reset (Tastenkombination variiert je nach Gerät)
- verschlüsseltes Backup mit iTunes machen, iOS wiederherstellen, Backup einspielen.
- verschlüsseltes Backup mit iTunes machen, iOS wiederherstellen, _kein_ Backup einspielen.
- verschlüsseltes Backup mit iTunes machen, iOS über den DFU-Mode wiederherstellen, Backup einspielen.
- verschlüsseltes Backup mit iTunes machen, iOS über den DFU-Mode wiederherstellen, _kein_ Backup einspielen.

=> verschwindet der Fehler in keiner Variante, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Hardware-Defekt vor.
 

okhamburg

Erdapfel
Mitglied seit
12.10.18
Beiträge
1
Hatte nach dem Update auf 12.0.1 das gleiche Problem beim IPhone 7. Nur ein Hardware-Reset hatte geholfen. Jetzt ist alles wie gewohnt.