1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Hack, neue Firmware 2.2.1 kein Cydia Iphone 3G

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Helios, 11.03.09.

  1. Helios

    Helios Erdapfel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Ich habe gestern abend endlich das Firmware Update von 2.1 auf 2.2.1 durchgeführt. Bin nach bestem Wissen und Gewissen der Anleitung (http://www.iphone-notes.de/2009/01/30/quickpwn-225-howto-anleitung-fur-os-x/) gefolgt. Habe die Haken bei Cydia, Bootlogo und Installer gesetzt. Firmware Update und Hack unter Windows XPP durchgeführt. Iphone war vorher auch schon gehacked und hatte alles bestens funktioniert. Nach dem Update der Firmware und neuem Hack, viel mir als erstes auf, das weder Cydia noch der Installer sichtbar ist. Bootlogo wurde aber geändert und mein Batteriestand wird immernoch in Prozent angezeigt (einstellung bei den Bossprefs)
    Cydia, Installer, Appstore und einiges anderes war vor dem Update und neuem Hack mit einem Zusatzprogramm in einen Ordner verschoben worden.
    Wie komme ich jetzt wieder an Cydia heran? Sollten einstellungen und Zusatzprogramme die mit dem Hack in zusammenhang stehen, durch das Firmware Update nicht zurückggesetzt/ gelöscht werden?
    Als Fehlerbehebung habe ich den Hack auch noch einmal nach der Anleitung http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-jailbreak-t201028.html durchgeführt. Also den Haken nur bei Cydia gesetzt. Mehrfaches resetten und neu starten hat auch keinen Erfolg gebracht.
    Muss ich jetzt ohne zusätzliche Programme ausgekommen, bleibt mir nurnoch das was es im AppStore gibt?
    OK, das Iphone ist jetzt wieder rasend schnell und läuft stabiler, aber das kann es doch nicht sein.
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    DFU Mode (Bildschirm des iPhones muss dabei schwarz bleiben!), dann wiederherstellen und erneut jailbreaken.
     
  3. Helios

    Helios Erdapfel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    3
    So, vielen Dank für die schnelle Hilfe. Habe jetzt komplett mit DFU Modus wieder alles neu aufgespielt, Backup zurück drauf und dann gehacked. Kein Erfolg
    Zweiter Anlauf, DFU Mode, alles neu drauf, gehacked - Oh da is Cydia und der Installer ja wieder, mein Backup zurück drauf... Cydia und Installer wech.
    Dritter Versuch: DFU Mode, alles zurück auf start, gehacked, Cydia ist da... Bossprefs und ein paar andere anwendungen installiert. Dann Backup wieder zurück aufs IPhone - Oh Wunder, Cydia ist wieder wech... aber was ist das? Bossprefs ist noch da. Also gucken wir uns dort mal die Einstellungen genauer an... Cydia und Installer sind auf unsichtbar gestellt; Wieder sichtbar geschaltet und schon war alles wunderbar. Gehacktes IPhone inklusive aller meiner gekauften Programme, meinen Kontaktdaten und auch allem was es so schönes freies für das Schmuckstück gibt.

    Der Haken an der Sache: Ich habe jetzt keinen Empfang mehr. Simkarte ganz normal mit meiner Pin freigeschaltet, aber es wird weder Netzanbieter angezeigt (meist "kein Netz" oder nur ein vereinzelter Balken Empfangsstärke), noch kann ich über 3G online gehen oder telefonieren. Ein Arbeitskollege mit alter Firmware und gehacktem hat keine Probleme. Sein Gerät stürzt zwar häufig ab, aber Empfang ist voll da. Beide haben wir einen T-Mobile Vertrag, mit entsprechenden SIM-Karten.
    Wo bekomme ich jetzt meinen Empfang wieder her, gibt es da eine Lösung, ist das Problem gekannt? Soll ich vielleicht nochmal einen neuen Thread aufmachen oder habe ich den passenden für dieses Thema übersehen?
     
    #3 Helios, 13.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.09
  4. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    mein Cydia funktioniert auch nicht mehr nach dem Update auf 2.2.1 ... leider ...

    Allerdings habe ich ein 8GB 2G iPhone ... beim öffnen fragt Cydia mich danach ob ich "User / Hacker / Developer" sei und wenn ich dann eins auswähle schliesst sich Cydia ... der Fehler ist reproduzierbar ...

    Da ich bei meinem Update schon mega schwierigkeiten mit meinem iPhone hatte möchte ichs eiugentich tunlichst vermeiden das dingen wieder neu aufzusetzen ...

    Hat sonst wer noch ne Idee was man da machen könnte?

    Grüße, der André
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Tja, das scheint ein Rechteproblem zu sein. Ausser Wiederherstellen und erneutem Jailbreak gibt's nur wenig Optionen. Eine davon wäre BossPrefs und dort "Fix User Dir Permissions", was du aber nicht installieren kannst.

    Daher:
    1. Einstellungen zurücksetzen (nicht "Einstellungen und Inhalte"!), rebooten und testen
    2. Da openSSH im Pwnage enthalten war: mit Fugu oder Cyberduck auf's iPhone verbinden, Rechte des Cydia Ordners rekursiv auf 755 setzen und im Terminal ein "chown -R mobile:mobile /private/var/mobile" ausführen.
     
  6. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Gesundheit !!!

    Ich versteh gerade nur ähm Bahnhof !!! ;)

    1. Welche Einstellungen (wo finde ich die) und vorallem was mach ich damit?

    2. wie finde ich die?? und wi wird es gemacht? Das klingt schon ziemlich krass ...
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Auf dem iPhone: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Einstellungen
     
  8. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    hat leider nix gebracht ... und über Cyberduck komme ich leider nicht auf mein iPhone drauf der sagt: "there was a problem while conntecting to xxx.xxx.xxx!"

    Was nun?
     

Diese Seite empfehlen