1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach Fusion erkennt Windows nur noch 2,7GB Ram

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von marcel_r, 21.06.09.

  1. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ich hab Vista mit Bootcamp installiert und danach Fusion drauf gemacht und Vista damit ein mal gestertet. Dann hab ichs beendet und wieder mit Bootcamp gestartet dann zeigt er auf ein mal nur noch 2,7GB Ram an?
    Weiss jmd woran das liegt?
     
  2. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ja habt ihr mit Bootcamp und Fusion bei beiden OS in der Systemsteuerung die 2 bzw. 4GB angezeigt? Wenn nein muss ich wohl nochmal neu installieren.

    Andere Frage: Wenn ich VMWare-Fusion installiert habe, bremst es mein MacOS in irgend einer Weise aus, wenn es deaktiviert/beendet ist?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Nein.
     
  4. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
    nein, nur wenn du eine vm am laufen hast, braucht Fusion viel Ram.

    Ich glaube nicht das Fusion deine Ram anzeige verändert. Imho unterstützt Windows doch nur 3GB Ram (32bit), aber vielleicht probierst du eines dieses Systemprogramme aus, die Dir alle Komponenten des Rechners anzeigen. Wenn dort die Anzeige stimmt würde ich mir keine Gedanken machen.
    z.B. http://www.lavalys.com/products.php?lang=en&page=11
    die demoversion ist kostenlos, es gibt aber auch x andere.


    http://forum.chip.de/cpu-board-speicher/vista-erkennt-nur-2gb-speicher-1170012.html
     

Diese Seite empfehlen