• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Nach dem Apple-Spring-Event | Apfeltalk LIVE! #297

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
6.340


Michael Reimann
Wow, was für ein Event. Apple hat am Dienstag ein "Hardware-Feuerwerk" abgefeuert. Wir wollen uns in dieser Sendung Zeit nehmen, die wichtigsten Dinge aufzuarbeiten.

Nur etwas über eine Stunde hat das Event gedauert und war an vielen Stellen extrem vollgepackt mit neuen Produkten und Informationen. Wir haben die Veranstaltung, die auch dieses mal Corona bedingt als Aufzeichnung lief, intensiv begleitet.
Alles so schön bunt


In dieser Ausgabe der Sendung wollen wir uns mit ein paar der Neuheiten beschäftigen, die Apple uns präsentiert hat. Endlich haben die lang erwarteten AirTags das Licht der Welt erblickt. Nicht gerechnet haben wir mit einer neuen Farbe für das iPhone 12 (und das iPhone 12 mini). Dieses kommt nun zusätzlich in Lila.

Mit neuen iMacs haben wir gerechnet, dennoch hat Apple hier mit einer sehr frischen Farbauswahl überrascht. Die Geräte kommen mit dem M1-Chip und einem (wiederbelebten) magnetischen Netzteil-Anschluss. Auch das Zubehör passt sich farblich an. Außerdem hat das neue Keyboard nun auch TouchID. Aber aufgepasst: Nicht alle iMac-Modelle haben die gleichen Features. Das werden wir auf jeden Fall in der Sendung aufklären.

Auch das iPad pro hat ein Update bekommen. Wider Erwarten hat Apple hier aber nicht einen A14X oder ähnlich benannten Chip verbaut, sondern setzt auch in den Profigeräten nun auf Apple Silicon und spendiert dem Gerät ebenfalls den M1. Allerdings bekommt nur das große iPad in den Genuss der MiniLED-Technik. Das Kleine muss weiterhin mit einem LCD leben.
Nach dem Apple-Spring-Event


Über diese und die anderen Neuheiten wollen wir mit Christian Hensen sprechen. Er ist neuer CvD beim Online-Dienst Golem.de und war früher Apfeltalk-Chefredakteur.

Auch eure Meinung interessiert uns. Wie habt ihr das Event erlebt und was werdet ihr kaufen? Oder wenn nicht, was stört euch an den neuen Produkten? Wir freuen uns auf eure Kommentare vor, während und nach der Sendung.

Am Freitag ab 19 Uhr könnt ihr uns hier sehen:


Unsere achtminütige Zusammenfassung des Events gibt es hier:


Und unseren Livestream, den wir begleitend veranstaltet haben:


Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Macaddict
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
2.070
Versucht das doch bitte mal differenzierter zu sehen.

Wenn ich meinen Kindern so einen Einstiegs-iMac kaufe, dann wird da mal ein iPhone oder ein Drucker angeschlossen. (das geht inzwischen auch wireless; wird wohl auch von den meisten so gemacht).
Sonst benötigt man im Consumer Bereich einfach auch keine Anschlüsse mehr. Lautsprecher sind dabei, Kamera ist dabei, Mikrofon ist dabei, Maus und Tastatur sind bei Bluetooth angeschlossen.

Auch in einer Arztpraxis braucht man nicht viele Anschlüsse... das ist auch ein Beispiel oder eine Rezeption bei denen die Farbe ganz klar zu sehen ist.

Es stellt nicht jeder den iMac in ein dunkles Büro an eine dunkle Wand.

Außerdem, es ist doch jedem bewusst, dass der 24er iMac nicht den 27er ersetzt, sondern den 21,5.
Der iMac für die "Profis" wird mit großem Display und anderer Ausstattung und wohl auch anderen "Farben" kommen.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
6.340
Ja das stimmt. Für die von Dir geschilderten Szenarien ist der "günstige" iMac geeignet und ok. Wenn man davon absieht, dass man bei der Version nicht die voll Farbauswahl hat und auch das Sicherheitsfeature TouchID nicht nutzen kann. Ich frage mich deshalb dennoch, was das Gerät für einen Sinn ergibt. Technisch gibt es wenig Gründe für so eine Limitierung, finde ich.

Ja, man findet einen Nutzen keine Frage. 😁
 

Mitglied 241549

Gast
So schön die Farben sind, so schlimm sieht die Front aus... Das Glas geht voll Ok aber warum nicht die volle Farbe durchgezogen und den weißen Rand verschwinden lassen... das ist ja wirklich das Highlight und der gute Ive wird vor Kummer den Kopf schief halten.
 

MFK

Ontario
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
349
Die Vera darf ihren Hund tracken aber ich darf niemanden tracken,, der meine Klamotten geklaut hat. Toll! 🐷 Wo ist PETA? Das geht schon mal gar nicht. Ich fordere den Datenschutz für Hunde in das Grundgesetz aufzunehmen.
 
Zuletzt bearbeitet: