1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Darwinports Apple X11 installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dust123, 16.04.06.

  1. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Nabend zusammen.

    Ich habe mal ein etwas spezielleres Problem. In einer Bastellaune habe ich mir mal über Darwinports den Gnome-Desktop installiert. Irgendwo hatte ich eine Anleitung gesehen in der beschrieben wurde wie man Apples X11 runterwirft und das X11 von Darwinports installiert. Zum "deinstallieren" von Apple X11 sollte man das Verzeichnis "/usr/X11R6" komplett löschen und das Programm "X11" aus dem Programmeordner löschen. Das habe ich dann auch getan und anschliessend wie geplant X11 von DP inkusive Gnome-Desktop installiert.

    Klappte auch alles wunderbar, nur das jetzt die für MacOSX "gepackten" Programme wie Gimp, Freeciv und OpenOffice nicht mehr zu starten waren. Offenbar sind diese Programme für Apples X11 konfiguriert.

    Deshalb wollte ich nun Apple X11 wieder installieren. Habe also wieder den Ordner "/usr/X11R6" gelöscht und das Installations-Programm von Apple X11 ausgeführt. Doch jetzt sagt mir der Installer es könne nicht installiert werden weil bereits eine aktuellere Version vorhanden sei. Habe schon per Spotlight gesucht aber nix mehr gefunden was auf eine X11 Installation hinweist.

    Jemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen