1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Bootcamp-Installation unter OS X Win-Partition auf dem Schreibtisch! Entfernbar?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von dude34, 22.11.07.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo,
    ich habe mir vor ein paar Tagen Windows über Bootcamp installiert.
    Soweit, so gut. Unter OS X befindet sich bei jedem Neustart allerdings die Windows-Partition als Laufwerk auf dem Desktop und im Finder. In letzterem finde ich es ja noch recht praktisch, aber auf dem Desktop stört sie mich doch etwas. Daher meine Frage: Kann man das Windows-Laufwerk dauerhaft vom Desktop entfernen? Wenn ja, wie!?

    Grüße.
     
  2. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Gibt es keine Lösung, die Windows Partition dauerhaft vom Schreibtisch zu verbannen? Es würd ja reichen, wenn diese angezeigt wird, wenn man mit Programmen wie Parallels oder Fusion Windows startet.
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Außer jedes Mal auswerfen fällt mir nix ein, aber dann kanst du sie auch nicht mit einer VM betreiben.
    Du könntest auch im Finder unter Einstellungen -> Allgemein die Anzeige von Festplatten deaktivieren, aber dann siehst du die OS X Partition auch nicht mehr.
     
  4. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Ok, dann werd ich das eben so hinnehmen! :)

    Grüße.
     

Diese Seite empfehlen