1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach bar schaft spost .com

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Bajuware, 06.05.08.

  1. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    nachbarschaftspost .com

    Vielleicht haben einige von euch die letzten Tage auch verstärkt Anrufe auf dem Handy oder Festnetz gehabt, welche nach dem abheben beendet wurden. Vielleicht wart Ihr aber gerade nicht da und habt folgende Nachricht auf eurem Anrufbeantworter vorgefunden :

    "Ein Nachbar hat Ihnen eine wichtige Nachricht hinterlassen. Um diese abzurufen gehen Sie auf
    www. Nachbarschaftspost .com und geben Sie den Code: xxx ein."


    Hinter dieser Seite und den Nachrichten befindet sich "wieder einmal" eine Abzockerseite. Es müssen
    persönliche Daten eingegeben werden und nach 2 Wochen kostenloser Nutzung entsteht aus der Anmeldung via AGB ein Vertrag mit einer Dauer von 24 Monaten à 9.90 EUR

    --

    Ich gehe davon aus das Apfletalk-Mitglieder "nicht" auf solche Maschen reinfallen, allerdings ist mir nachdem ich gestern ebenfalls 3 / drei solcher Nachrichten auf dem AB hatte, in diversen Foren davon berichtet worden, das es schon einige " auch kluge " Menschen erwischt hat.

    Sinnvoll wäre der Dialog zu Freunden und Nachbarn, da die anscheinend gerade verstärkt in der BRD rumtelefonieren. Allein aus meinem Bekanntenkreis gab es 4 Leute, welche identische Nachrichten auf den AB's und zugehörige "Blindanrufe" hatten.

    --

    Vorsorge statt Nachsehen, danke !

    Nachtrag : Nützliche Informationen über Nachbarschaftspost.com gibts auf www.Nachbarschaftspost.net

    Gruß Benjamin
     
    #1 Bajuware, 06.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.08
    Bonobo, ametzelchen und PhilippO gefällt das.
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Öhm, also... *huestel* muss man dafuer nen Fred aufmachen. Mag je vielleicht nett gemeint sein.. also ganz sicher sogar.. aber wer von den hier Anwesenden fällt denn auf so etwas rein? oO
    also wenn man auf so etwas reinfaellt, dann ist man nicht "auch klug" ... sondern einfach nur "auch naiv".

    gruß,
    der M
     
  3. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Mal ganz ehrlich, lieber mach ich nen Fred auf aus dem eventuell jemand nutzen draus ziehen kann, auch wenn man selbst nicht betroffen ist, könnte es doch sein das es Bekannte sind, als das ich reihenweise Threads starte die nur noch sinnlos sind und davon gibts im Cafè ebenfalls mehr als genug.

    Ich hätte mir die 3 Minuten Thread erstellen auch sparen können.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    der meinung bin ich auch.
    im grunde geht sowas an den meisten eh vorbei. zwischen den ganzen hoaxmeldungen und kettenbriefen und sonstigen viagra-ich-mach-mir-die-nase-mit-pumpen-länger-als-der-eifelturm-hoch-ist-spam-emails wird sowas dann eh uebersehen und kaum einer klickts ueberhaupt noch an. zudem denke ich wie gesagt, dass keiner der hier anwesenden darauf reinfallen wuerde... ausser vielleicht einem dieser "wie knacke ich mein iphone ohne es anzuschalten"-typen, und die sind eh nicht mehr zu retten.

    gruß,
    der M
     
  5. macadlerblock1k

    macadlerblock1k Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    217
    lol, den selben anruf ham wir auch schon mehrmals bekommen^^
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich bin echt versucht, rumsi einen schwarzen zu verpassen. Ich finde es gut, daß der Bayer das hier eröffnet hat. Wir hatten den Anruf auch. Klar, daß ich da nicht drauf reagiert habe. Nicht umsonst bin ich Antispam e.V. Mitglied.

    Wen die ganzen Hintergründe zur diesem Nachbarschaftsmüll interessiern, kann sich ja mal bei http://www.antispam.de/ oder auch bei http://www.nachbarschaftspost.net/ umsehen. Letztere mit 2 Fernsehberichten zum Thema.
     
  7. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980

    tu dir keinen zwang an, also mit dem schwarzen. ich weiss nur nicht ob uns das hier weiter bringt.
    ich bin nur der überzeugung das in einem it-lastigen forum solche meldungen eher nutzlos sind.
    ich lobe dieses engagement gerne, aber ich glaube die wenigsten in diesem forum fallen auf so etwas rein. das wollte ich nur betont haben. im allgemeinen spricht nichts gegen solche antifishing-aufrufe, nur in diesem fall finde ich es einfach zu offensichtlich... und das habe ich hier zum ausdruck gebracht :)

    gruß,
    der M
     
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Dito. Da gibt es 1000 unnüzere Threads jeden Tag -.-
     
  9. dr.macy

    dr.macy Empire

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    84
    @rumsi
    Die, die hier schreiben fallen da vielleicht nicht drauf rein, aber überleg doch mal, wie viele Leute hier nur mitlesen, die vielleicht nicht so viel Ahnung haben wie Du und ich. Nicht immer von sich selbst auf andere schliessen.
     
  10. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    nungut nungut, lassen wir es so dahingestellt, nur denke ich, sollte man dann einfach einen allgemeinen fred dafuer aufmachen bevor jeder einen neuen erstellt um andere forenmitglieder auf so etwas hinzuweisen.
    gruß,
    der M
     
  11. dr.macy

    dr.macy Empire

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    84
    Gute Idee. Einen Hoaxwarnthread (cooles Wort!)
     
  12. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ähm, ich darf mich mal dazwischen schalten, unabhängig davon das ich jetzt niemandem nen schwarzen geben würde, aber ich hab mich vorher schon vergewissert das es noch keinen Thread über oben erwähnte Stelle auf Apfeltalk.de gibt, ganz noobish bin ich dann doch nicht.


    Gruß Ben
     
  13. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    darum gings doch auch gar nicht... nicht immer alles persönlich nehmen. ich kenn keinen von euch, und wenn ich jemanden nicht mögen sollte, dann erwaehne ich das, und mache es nicht irgendwie untertrünnig in beitraegen :)

    nein ich bin wie gesagt der ueberzeugung das solche freds nicht nötig sind. andere sind der meinung dass solche freds nötig sind.

    aber alle sind wir einer meinung dass es fuer so etwas einen allgemeinen hoax/fishing-fred geben sollte.

    grüße,
    der fred äh der M
     
  14. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hallo Michael,

    Diskussionen, was hier sinnvollerweise ins Forum gepostet werden kann und was nicht, hatten wir schon vor Urzeiten und dann immer mal wieder. Inge Meysel fand hier genau so eine virtuelle "Heimat", wie Brigitte Mira oder das Interesse an Bienen. AT war und ist mehr als ein IT-lastiges Forum.
    Auch wenn Du glaubst, dass die Wenigsten hier so naiv wären, auf den Versuch der Abzocke herein zu fallen, so bleiben immer noch ein paar mögliche User, die das lesen und dadurch informiert sind.
    An anderer Stelle schreibst Du doch, dass wir uns gegenseitig helfen sollen in der Community?
     

Diese Seite empfehlen