1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach angeleitetem Ruhezustand mit Fernbedienung reagiert der iMac nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Big-D, 06.03.07.

  1. Big-D

    Big-D Gast

    Hab da mal so ne Frage???

    Kennt jemand dieses Phänomen??? Wenn ich meinen iMac über das Menü in den Ruhezustand versetze, habe ich keine Probleme mit der Betriebsaufnahme. Tue ich es durch längeres drücken der Playtaste auf der Fernbedienung fährt mein iMac in den Ruhezustand. Reagiert danach aber nicht mehr in 9 von 10 Fällen. Das weiße Licht unten in der rechten Ecke pulsiert zwar, aber ich muß ihn ausschalten und wieder einschalten um arbeiten zu können.

    Gruß Damian
     
  2. Mr. Incredible

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    58
    Hallo Big- D, also ich habe einen nagelneuen iMac 2.16GHz Intel und habe gerade dein Problem ein paar mal ausprobiert, keine Störung festgestellt. Schau mal in deinen Systemeinstellungen nach unter Energie sparen, z.B. Ruhezustand aktivieren habe ich hier auf "nie". Monitor auf ca. 1 Stunde.
    Unter Optionen im gleichen Fenster sind Haken bei mir siehe Anhang.
     
    #2 Mr. Incredible, 06.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.07
  3. Big-D

    Big-D Gast

    Hmmm alles genauso eingestellt wie bei Dir. Mein iMac ist ja auch erst 3 Monate alt. Ich denke das liegt eher daran dass ich im Moment viel am ausprobieren bin und jede menge unnutzer Software instaliere um zu schauen was es ist usw.

    Wollte mein system erst neuinstalieren wenn Leopard draußen ist. Bis dahin ist mein Mac ein Versuchsobjekt.

    Vielleicht hab ich so ne Art Softwarestörund oder ähnliches.

    Trotz dem vielen lieben Dank für Deine Mühe.

    Gruß Damian
     

Diese Seite empfehlen