1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach 10.5.8 immer englisches Tastatur Layout

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hwschroeder, 18.08.09.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Hallo und guten Abend,

    ich habe das Update 10.5.8 (Combo) auf meinem MacPro Early 2008 gemacht und ein Phänomen mit dem Tastaturlayout.

    OS ist Deutsch, Zahlen, Tastatur, alles Deutsch, wenn ich jetzt allerdings neu starten oder mich auslogge, ist das Tastaturlayout danach ENGLISH US
    (Y=Z und so)
    In Systemsteuerung / Landeseinstellungen / Tastaturmenü ist dann auch US als einziges Layout aktiviert.

    Ich kann zwar DE auswählen, US abwählen, aber nur bis zum nächsten Starten. Der Mac merkt sich das nicht.
    Welche Prefs Datei ist denn da wieder kaputt?
     
  2. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Gelöst

    Ich denke mal, ich habe es:

    In den Tastatur-Shortcuts war

    cmd+Leertaste

    doppelt vergeben für Spotlight und Tastaturlayout wechseln.

    Ich habe das umgestellt auf

    crtl+Leertaste

    und jetzt scheint es zu halten.
    Nu denn, wo immer das auch herkam.
     

Diese Seite empfehlen