1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach 10.5.6 - Denkpausen mit MacBook

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BusPfarrer, 07.01.09.

  1. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen...

    Problem: In letzter Zeit hatte ich plötzlich das Gefühl, dass der Mauszeiger "hüpft". Das war so schlimm, dass an Arbeiten mit der Maus nicht zu denken war.
    Jetzt geht es aber weiter: Auch mit dem Trackpad passierte das gleiche.

    Und neuerdings: Wenn ich Videos abspiele, ruckeln sie. Es ist, als würde zwischendrin das MacBook eine Pause machen.
    Das geht vom Scrollen bis hin zum Expose. Überall das selbe.

    (Neues MacBook mit 2,0GHz und Leo 10.5.6)

    Da ich mir nicht anders zu helfen wusste, habe ich Mac OS neu aufgesetzt.
    Alles problemlos, kein Ruckler zu sehen.
    NACH den ganzen Updates allerdings: Das selbe Problem wieder.

    Anbei ein Video des ganzen.

    http://gallery.me.com/gagacast#100164

    Wisst ihr darüber etwas?
    Danke vorab und viele Grüße
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Haltet euch fest: Problem "gelöst"...

    Es liegt daran, dass ich einen externen Monitor angeschlossen habe, über dieses "tolle" neue Mini Display Port Rotz Kabel. :D

    Ich flipp echt bald aus...
    In 90% der Fälle erkennt er den Monitor sowieso nicht als solchen und der Adapter rutscht auch dauernd raus. Und jetzt das. Ging ein paar Wochen ohne Probleme und jetzt ist alles hinüber.

    Würde mich ja echt mal interessieren, wo das plötzlich herkommt... :(
     
  3. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Vielleicht ist der neue nVidia-Chipsatz bzw. ein Low-Level-Treiber (kenn mich da nicht so aus ;)) doch noch nicht so ausgereift wie Apple das gedacht hat...
     

Diese Seite empfehlen