1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

myTracks 2.2 mit iPhone App

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 23.03.10.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Den Anhang 60528 betrachten Das von Apfeltalk vorgestellte myTracks ist in der Version 2.2 erschienen. Die geotagging Lösung für den Mac mit Unterstützung für diverse GPS-Logger kann nun auch durch das iPhone mit GPS Informationen gefüttert werden. Die kostenlose App dazu ist seit kurzem im App Store verfügbar.
    myTracks stellt das fehlende Glied zwischen GPS Loggern und der iPhoto 'Orte'-Funktion dar und ermöglicht die Verknüpfung von GPS Daten mit Fotos aus herkömmlichen Digitalkameras.
    [PRBREAK][/PRBREAK]
    Weitere Informationen zu myTracks gibt es auf der Webseite des Programmierers.

    Den Anhang 60530 betrachten
     
    #1 .holger, 23.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    muss ich gleich mal ausprobiern, wenn ich wieder auf Fotosafari bin :)
     
  3. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    was mir etwas unklar ist, wie sich das app im Ausland verhält. Wie sieht es da aus mit Roaminggebühren? Zeichnet das APP auch auf wenn ich W-Lan und Co ausschalte?
     
  4. Mac-Mike

    Mac-Mike Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    152
    Schade, .. ich würde gerne auch mit dem iPhone Fotos machen können, die dann direkt in die GEO-Route übernommen werden :( Geht aber nicht.
     
  5. RichmondX

    RichmondX Idared

    Dabei seit:
    10.03.10
    Beiträge:
    24
    und warum nicht? Ich hätte gedacht das funktioniert jetzt mit dem Iphone?
     
  6. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    ich denke nicht, da die Karten aus dem Netz geladen werden,
    aber Evtl. speichert er Längen und Breitengrad auch offline,
    aber das weiß ich leider (noch) nicht.
     
  7. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Was macht denn das jetzt genau? Ist das ein GPS Logger oder nicht? Weil in der Beschreibung steht "für diverse GPS-Logger"....

    Verstehe den Sinn im Moment nicht.
     
  8. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Habe es heute getestet. Bei mir loggt er gar nix :(
     
  9. Mac-Mike

    Mac-Mike Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    152
    @Richmond

    Fotos können nur mit iPhoto synchronisiert werden. Du kannst also keine Bilder mit dem iPhone machen und der MyTracks-App zuweisen.
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich teste es gerade.
    Also bisher funktioniert alles einwandfrei.
    Fotos, die mit dem iPhone (zumindest bei meinem 3Gs so) geschossen werden, werden auch bei aktiviertem GPS-Empfänger automatisch geloggt. Zumindest ist das bei mir so!
    Und selbst wenn nicht, kannst du ja alle Bilder im Nachhinein dank der Software am Mac mit der Spur verknüpfen.
    Eigentlich sollte das Gerät im Ausland ebenfalls funktionieren. Es zeigt dann hald lediglich keine Karte an. - so erwarte ich es!
     

Diese Seite empfehlen