1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MySQL5 und MySQL4 auf 10.5.x parallel - oder eine gute wawi für oscommerce auf osx

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von dahui, 16.01.08.

  1. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hallo ATer

    gibt es eine möglichkeit MySQL4 und MySQL5 parallel auf leo zu betreiben?

    damit meine ich nicht, dass beide auch parallel/zeitgleich laufen sollten.
    generell läuft bei mir MySQL5 und damit bin ich auch sehr glücklich.

    allerdings habe ich eine winApp (cao-faktura - warenwirtschaft für einen onlineshop) die in delphi geschrieben ist und nur mit MySQL4 läuft. das ganze bediene ich über XP unter parallelsDesktop.

    die crux an der geschichte ist, dass ich noch nichts vergleichbares auf osx gefunden habe. cao-faktura läuft einfach super mit osc und kostet zudem nur 50€.

    sicher wäre es klasse eine reine osx lösung zu haben, aber
    a) meist sind die um 500€ teuer
    b) eingewöhnung in ein neues system
    c) bietet alles was ich gesehen habe keine wirkliche alternative zu cao-faktura

    ok b) soll nicht der haken sein
    a) nun ja das wird schon happig für den kleinen onlineshop
    aber am wichtigsten ist c). beim funktionsumfang (anbindung an den shop, export für die fibu, etc ...) würde jede einschränkung schon schwer fallen.

    frage an die onlineshop betreiber (oscommerce). wie macht ihr das?

    alternative wie gesagt/eingangs gefragt wäre eine parallele installation von MySQL4/5 um bei bedarf einfach entweder die 4er oder 5er zu starten.

    klar kann ich die 4er unter XP installieren, allerdings habe ich die DB der warenwirtschaft lieber auf osx, da parallels doch ab und an zickt und ich das lieber auf dem osx hätte.

    am elegantesten wäre natürlich wie bereits erwähnt eine warenwirtschaft mis osc anbindung die nativ auf osx läuft, und bezahlbar ist.

    für jeden input bin ich sehr dankbar.

    der HUI
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,,

    mcnCommerce von Macnetic hast Du Dir angeschaut?

    EVHA hätte ich eigentlich auch noch empfehlen wollen, ist aber offenbar nicht mehr online. Sehr schade, war sogar bei kleineren Sachen kostenlos einsetzbar :(.

    Gruß Stefan
     
    dahui gefällt das.
  3. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    sers stefan

    mcnCommerce hatte ich zumindest mal im netz gefunden aber bei knap 800€ ist meine schmerzgrenze überschritten :( mal schauen vieleicht sollte ich in einer ruhigen minute mit die demo mal antun, wie gesagt bisher hat der preis mich abgeschreckt

    evha kenne ich nicht, schaue es mir aber mal an (falls ich es finde ;)), danke

    der HUI
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Sie können auch gleichzeitig laufen, man muß dazu nur beide Server mit unterschiedlichen Port Nummer laufen lassen. Das ist alles. Das einzige echte Problem ist die Installation. Notfalls muß man auf MacPorts ausweichen und kann so einfach beide Versionen installieren. Die Pakete direkt von MySQL dürften sich gegenseitig überschreiben.
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    kannst du mir da bitte ein wenig mehr auf die sprünge helfen?
     
  6. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Es gibt fertige Pakete von MySQL.com, die überschreiben sich meines Wissens gegenseitig. Daher Anweisungen von MacPorts folgen und eine oder zwei MySQL Versionen installieren. Danach die Doku zu MySQL konsultieren, so daß die beiden Server mit unterschiedlichen Ports gestartet werden. Den wichtigeren der beiden Server läßt man mit den original Port laufen, den anderen gibt man einen anderen Port. Diesen Port muß man sich merken, da er bei jeder Verbindung mit angegeben werden muß.

    Beispiel mit einer Webseite (Standard Port ist bei http immer 80, und darf weggelassen werden)
    http: //www.apfeltalk.de/ ist der Standardport
    http: //www.apfeltalk.de:80/ ist der Standardport
    http: //www.apfeltalk.de:8080/ wäre dann z.B. ein anderer Port
     

Diese Seite empfehlen